Frode Grytten

 3.8 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Die Raubmöwen besorgen den Rest, Was im Leben zählt und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Frode Grytten

Sortieren:
Buchformat:
Frode GryttenWas im Leben zählt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Was im Leben zählt
Was im Leben zählt
 (2)
Erschienen am 30.07.2001
Frode GryttenDie Raubmöwen besorgen den Rest
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Raubmöwen besorgen den Rest
Die Raubmöwen besorgen den Rest
 (2)
Erschienen am 17.12.2008
Frode GryttenEine Frau in der Sonne
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Frau in der Sonne
Eine Frau in der Sonne
 (1)
Erschienen am 04.03.2009
Frode GryttenEin ehrliches Angebot
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein ehrliches Angebot
Ein ehrliches Angebot
 (0)
Erschienen am 30.07.2012
Frode GryttenDie Raubmöwen besorgen den Rest
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Raubmöwen besorgen den Rest
Die Raubmöwen besorgen den Rest
 (0)
Erschienen am 01.04.2014
Frode GryttenWas im Leben zählt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Was im Leben zählt
Was im Leben zählt
 (0)
Erschienen am 08.05.2014
Frode GryttenPopsongar: Noveller
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Popsongar: Noveller
Popsongar: Noveller
 (0)
Erschienen am 01.01.2001
Frode GryttenBikubesong
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bikubesong

Neue Rezensionen zu Frode Grytten

Neu
varietys avatar

Rezension zu "Eine Frau in der Sonne" von Frode Grytten

Rezension zu "Eine Frau in der Sonne" von Frode Grytten
varietyvor 10 Jahren

Eine geniale Idee (auch wenn vielleicht nicht neu): Ein Norweger wählt Bilder des amerikanischen Malers Edward Hopper aus und schreibt dazu Liebesgeschichten. Beim Lesen musste ich immer wieder zurück blättern und Details anschauen, die er beschrieb. Irgendwie hängen die Geschichten inhaltlich zusammen, auch wenn sie an diversen Orten spielen (Paris, Oslo, London, New York...): So ist beispielsweise das Thema langjährige Beziehung und Sprachlosigkeit eines der zentralen Anliegen des Autors. Etwas verwirrt war ich, dass nicht die USA im Zentrum steht, weil Hopper ja ein Amerikaner ist.
Wenn nicht die letzte Geschichte im Buch stünde, hätte ich das Maximum an Punkten vergeben können. Aber diese hat mich so gestört (mit dem Thema Sexfilm und den nicht enden wollenden Sätzen ohne Satzzeichen), dass es so nur ein "GUT++" gibt.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks