Harlistas in der Karibik

Harlistas in der Karibik
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Harlistas in der Karibik"

Ein weiteres Abenteuer, auf das uns Gonzo-Journalist Jens Fuge mitnimmt. Mit ihm unternehmen wir nicht nur eine 3000 km lange Tour durch Kuba, sondern wir lernen auch die Motorradszene im sozialistischen Inselstaat kennen. Abhängen mit dem Sohn des legendären “Che” Guevara, auf Tour mit Kubas berühmtesten Rockstar, zu Gast bei Kubas einziger Harley-Party in Varadero. Zudem lernen wir 12 waschechte “Harlistas” und ihre teilweise bis zu 70 Jahre alten Maschinen kennen. Auch einen Tattoo-Künstler in Havanna lernen wir kennen. Dieses Buch zeigt die Widersprüche in Fidel Castros Reich auf, immer erzählt aus der Perspektive der Motorradszene. Das sind die Bücher von Jens Fuge: Man taucht in die jeweilige Szene eines Landes ein, lernt Protagonisten und Befindlichkeiten, Besonderheiten und Spezialitäten der Akteure kennen und kann sich so sein eigenes Urteil erlauben.

Fuge hat nicht nur in renommierten Zeitungen wie “Süddeutsche” oder “FAZ” veröffentlicht, sondern er ist auch Reporter für das Szeneblatt “BikersNews”. So bewegt er sich sicher in einem Feld, das nur wenigen vertraut und zugänglich ist. Sein vielbeachtetes Erstlingswerk “Höllenritt durch Arizona” beschreibt Besuche bei den Hells Angels-Gründern Sonny Barger und Johnny Angel sowie seine Ausritte mit diversen Clubs in den USA. Authentisch und in keinster Weise reißerisch – vielleicht die besten Bücher, die es zum Thema gibt!

In Kuba begleitet der Autor nicht nur die Harlistas, sondern trifft auch die einzige Frau, die in Kuba Harley fährt. Er begleitet Rockstar David Blanco tagelang zu Konzerten, leidet mit seiner Electra Glide auf den schlechten Straßen der Karibikinsel, durchfährt Kiesstraßen und passiert zerbrochene Brücken, trifft heiße Frauen und die üblichen Schlepper, lernt herzliche Gastfreundschaft kennen und die Repressalien des sozialistischen Staates. Vor allem aber beschreibt er die Harleyszene auf der Insel, die ein einzigartiges Biotop auf dieser Welt darstellt. Venceremos!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981602333
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:104 Seiten
Verlag:Backroad diaries Verlag
Erscheinungsdatum:19.06.2015

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks