Fulco Pratesi , Marco Ferrari Lebende Legenden. Urzeitliche Tiere des 20. Jahrhunderts

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lebende Legenden. Urzeitliche Tiere des 20. Jahrhunderts“ von Fulco Pratesi

Hier wird das vorgeschichtliche Leben auf der Erde, Tiere und ihre Lebensformen, die zum großen Teil ihr ursprüngliches Aussehen und deren Charakteristik erhalten haben, dargestellt. Besonders ausgefallene Bilder wurden von den besten Naturfotografen gemacht; Bilder, die die Vergangenheit heraufbeschworen und teilweise eine Welt wiedererstehen lassen, die schon lange unwiderruflich vergangen ist. Wo ist der Unterschied zwischen diesem fantastischen Fisch, entdeckt auf den Comoro-Inseln, und seinem archaischen Ahnen, der als Fossil gefunden wurde oder als Abdruck auf einem Stein, der Millionen Jahre alt ist? Oder die Käfer, die in unseren Kellern leben? Wieviele Menschen wissen, daß sie die genaue Nachbildung von Insekten sind, die im Farndschungel lebten? Das Thema der Dinosaurier des 20. Jahrhunderts wird in exzelenten Bildern vorgestellt. Dazu kommt, daß es eine große Zahl solcher Nachfolge-Lebewesen in unserer Fauna gibt, sogar jetzt noch auf unserem Planeten. Der Tuatara von Neuseeland, einziger Überlebende einer ausgestorbenen Gattung, oder die Riesenschildkröte von den Galapagos-Inseln, Königskrabben von amerikanischen Stränden, das Perlboot (ein Seetier) und der Argonaut, die in allen Weltmeeren vorkommen; Haifische, Echsen und viel andere Lebewesen schenken uns Bilder, Sensationen, die Millionen und Abermillionen Jahre zurückliegen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen