Fumio Obata Irgendwo zu Hause

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Irgendwo zu Hause“ von Fumio Obata

Yumiko ist eine junge Japanerin, die in London lebt, wo sie erfolgreich eine Design Agentur führt, sich zu Hause fühlt und glücklich mit einem Engländer liiert ist. Als ihr Vater überraschend stirbt, reist sie zu seiner Beerdigung nach Japan. Dort fühlt sie sich seltsam fremd. Sie beginnt die Suche nach ihrer eigenen Identität – zwischen zwei Kulturen, und auch zwischen den Erwartungen der anderen und ihren eigenen Träumen. "Dieses Buch wird jedem gefallen, der zwischen zwei Kulturen hin- und hergerissen ist oder Fan des Spätwerks von Satoshi Kon." Publishers Weekly "IRGENDWO ZU HAUSE ist eine Graphic Novel eines außergewöhnlich talentierten jungen Künstlers und Erzählers. Insbesondere Fumio Obatas Zeichnungen sind in ihrer Kraft und ihrer Feinheit großartig." goodreads.com

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen