Neuer Beitrag

Fyona

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Heute, am Freitag, den 14. Juli, beginnt der Plot von "Kaiserwasser". Da passt es vielleicht, wenn ich auch die Bewerbungsfrist heute starte. Am 23. Juli endet der Plot; dann endet auch die Bewerbung. Ich vergebe 12 Bücher, 3 Hardcover-Ausgaben an die ersten drei Bewerber sowie Paperback-Ausgaben an 9 weitere Bewerber. Die Bände warten schon auf meinem Tisch!

Hier der Klappentext: "Wien, Juli 2017: Im Vorfeld des Lichterfestes verschwinden entlang der Alten Donau reihenweise Hunde. Anwohner verdächtigen den Koch des koreanischen Sejong-Centers am Kaiserwasser; schließlich esse man in Korea auch Hund. Die Freundinnen Conny und Tony jedoch ahnen, dass in dem Gewässer ein (Un-)Wesen auf der Jagd sein könnte, das wenig zur 'schönen blauen Donau' passt.

Gleichzeitig bereitet eine Bestseller-Autorin die Publikation ihres neuen Romans vor, in dem es um eine tabuträchtige Liebesgeschichte geht.

Wie alles miteinander zusammenhängt, wird erst nach und nach klar. Es entwickelt sich ein Wettlauf gegen die Zeit. Zum Showdown kommt es beim Lichterfest, als Tausende Wiener und Wienerinnen auf Hunderten Booten auf der Alten Donau unterwegs sind. Nicht alle davon überstehen die Nacht heil und intakt ...


Eine unkonventionelle Krimi-Komödie aus dem heutigen Wien, in der es manchmal tierisch, manchmal menschlich-allzumenschlich zugeht!"


Einige bisherige Leser meinten (ob lobend, ob tadelnd), dass das Buch nicht zur Strandlektüre tauge. Eigentlich finde ich die Idee, Bücher mit an den Strand zu nehmen, wo sie Sand, Wasser und Sonnencreme ausgesetzt sind, ziemlich befremdlich. Aber gut! Schreiben wollte ich eine unterhaltsame, unkonventionelle Sommer-Krimi-Komödie, wobei ich es eigentlich hasse, Bücher in Schubladen zu stecken. Ja, es gibt Tote, aber ... Ja, es gibt eine Verfolgungsjagd, aber ... Ja, es gibt eine Love Story, aber ... Ja, es gibt sogar Fürst & Prinzessin, aaaaber ... Wie auch immer: Ich freue mich auf den Austausch, denn ich glaube/ hoffe, dass noch manch andere Leser & Leserinnen die üblichen Klischees satt haben.

Autor: Fyona A. Hallé
Buch: Kaiserwasser

dru07

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

das hört sich doch mal spannend an. hüpfe mit in den lostopf und bin gespannt WAS da im Wasser lauert.

Saebrina1990

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

uh, das klingt doch sehr mysteriös und spannend. Und für etwas unkonventionelle Literatur würde ich mich zur Abwechslung auch einmal freuen.
Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei :)

Beiträge danach
266 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Saebrina1990

vor 4 Monaten

23. Juli & Epilog - Nachspiel
Beitrag einblenden

Also ich muss sagen, der letzte Leseabschnitt ist meiner Meinung nach ein gelungener Abschluss. Ich finde es gut, dass die Hintergründe im Bezug auf Konji aufgeklärt werden. Ich wäre nie im Leben auf eine PR-Aktion gekommen! Daher finde ich den "Epilog 1" auch sehr wichtig für die Hauptstory.
Den "Epilog 2" fand ich aber auch sehr interessant, weil man als Leser ja auch erfahren möchte, wie die Geschichte um Diana bzw. das Buch zu Ende geht. Ich fand das Ende ein wenig verstörend, jedoch muss ich sagen, dass ich es bewundere, das doch sehr heikle Thema "Inzest" in einem Roman anzusprechen.
Toll finde ich auch, dass die Geschichte mit einer Unterhaltung der beiden Mädels endet, denn ich habe sie als Hauptfiguren im Laufe der Geschichte doch schon lieb gewonnen.
Alles in Allem habe ich das Lesen des Buches sehr genossen. Man muss dazu sagen, dass ich das Buch, was die verschiedenen Ebenen der Handlungen angeht, schon recht anspruchsvoll finde. Ich hatte jedoch persönlich keine Schwierigkeiten, dem Handlungsverlauf zu folgen. Ich fand die verschiedenen Handlungsebenen sogar sehr außergewöhnlich, vor allem was das Buch im Buch in der Hauptgeschichte angeht.

Saebrina1990

vor 4 Monaten

Resumee

Ich fand das Buch einfach nur klasse und sehr außergewöhnlich. Vielen lieben Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein dürfte! Hier meine Rezension, die ich im gleichen Wortlaut auch auf Amazon veröffentlichen werde:

https://www.lovelybooks.de/autor/Fyona-A.-Hall%C3%A9/Kaiserwasser-1465397543-w/rezension/1482956021/

Fyona

vor 4 Monaten

Resumee
@Saebrina1990

Vielen Dank für die fast schon euphorische Rezension; freut mich, dass das Buch gut unterhalten hat!

Olaf_L

vor 3 Monaten

Plauderecke

Ist die Leserunde jetzt eigentlich abgeschlossen? Es sind ja schon einige Rezensionen erschienen, soweit ich das sehe.

Fyona

vor 3 Monaten

Plauderecke

Olaf_L schreibt:
Ist die Leserunde jetzt eigentlich abgeschlossen? Es sind ja schon einige Rezensionen erschienen, soweit ich das sehe.

Ja, die meisten sind schon fertig; einige fehlen aber noch, vielleicht ferienbedingt. Ich werde noch mal nachfragen.

Fyona

vor 3 Monaten

Plauderecke

Heute, am 17. September, schließen die Wiener Freibäder. Der richtige Zeitpunkt, um auch diese Leserunde inoffiziell abzuschließen! Vielen dank nochmals an alle Teilnehmer und Rezensenten; es war sehr interessant und bereichernd. Vielleicht bis zum nächsten Teil ...

abetterway

vor 1 Monat

Resumee
Beitrag einblenden

Hall, hier ist nun auch meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Fyona-A.-Hall%C3%A9/Kaiserwasser-1465397543-w/rezension/1505710510/

Es tut mir leid das es solange gedauert hat. Leider war das buch nicht mein Fall.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks