Géraldine Elschner

 4,5 Sterne bei 37 Bewertungen
Autor*in von Super Teddy, Das Osterküken und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Géraldine Elschner wurde 1954 in Frankreich geboren. Sie studierte Germanistik und Romanistik und ließ sich zur Bibliothekarin mit Schwerpunkt „Kinderliteratur“ ausbilden. Sie lebt in Heidelberg und arbeitet als Übersetzerin und Autorin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Géraldine Elschner

Cover des Buches Das Osterküken (ISBN: 9783314103438)

Das Osterküken

 (9)
Erschienen am 25.01.2016
Cover des Buches Super Teddy (ISBN: 9783946401056)

Super Teddy

 (9)
Erschienen am 01.01.2017
Cover des Buches Die Ostergeschichte (ISBN: 9783865661715)

Die Ostergeschichte

 (3)
Erschienen am 01.11.2021
Cover des Buches Der alte Schäfer (ISBN: 9783865661425)

Der alte Schäfer

 (1)
Erschienen am 01.11.2021
Cover des Buches Die heiligen drei Könige (ISBN: 9783865661807)

Die heiligen drei Könige

 (1)
Erschienen am 12.09.2013
Cover des Buches Die Weihnachtsgeschichte (ISBN: 9783865661418)

Die Weihnachtsgeschichte

 (1)
Erschienen am 07.10.2011
Cover des Buches Ein Ball für den Frieden (ISBN: 9783981632347)

Ein Ball für den Frieden

 (1)
Erschienen am 25.11.2014

Neue Rezensionen zu Géraldine Elschner

Cover des Buches Das Osterküken (ISBN: 9783314103438)
papa.hirsch.liests avatar

Rezension zu "Das Osterküken" von Géraldine Elschner

zeitloser Klassiker
papa.hirsch.liestvor einem Jahr

🦊 ab 4

📖 NordSüd Verlag @nordsuedverlag

🖊️ Géraldine Elschner

🎨 Alexandra Junge @alexandra_junge

⁉️ Buch über Ostern


🦌Worum geht es?🦌


Im Buch geht es um das Huhn Hilda, die ein Ei ausgebrütet hat, sich aber wunderte, warum das kleine Küken nach 21 Tagen nicht schlüpft. Als das kleine Küken plötzlich durch das Ei fragte, wann denn Ostern sei, war Hilda sehr verblüfft. Aber sie wusste in dem Moment der Frage nicht wann Ostern sei. Also machte sich Hilda auf die Suche um die Frage ihres Küken zu beantworten, dass unbedingt erst zu Ostern schlüpfen wollte.



🦌Mein Eindruck:🦌


Ein richtig schönes und anmutiges Osterbuch, dass mittlerweile schon in der 13. Auflage erschienen ist und woran man sich nicht sattelten kann. Dies kann ich nachvollziehen, da diese Geschichte unglaublich toll und anmutig ist. Hier lernt man nicht nur etwas über Ostern an sich, sondern sieht auch, dass eine Mutter alles macht, um ihr Kind glücklich zu machen. 

Die Illustrationen sind zuckersüß und man möchte Hilda direkt helfen, um ihr eine lange Suche nach der Osterfrage zu ersparen



Bewertung: 🦊🦊🦊🦊🦊



Viel Freude beim Lesen, Vorlesen und Träumen. 🦊


Cover des Buches Hundertwasser: Ein Haus für dunkelbunte Träume (ISBN: 9783791374536)
dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Hundertwasser: Ein Haus für dunkelbunte Träume" von Géraldine Elschner

Ein farbenfrohes Bilderbuch
dunkelbuchvor einem Jahr

Ein kleines Mädchen beobachtet, was auf dem Grundstück gegenüber von ihrem Haus passiert. Dort, wo ihr Lieblingsbaum auf einem verwilderten Grundstück wächst, wird nun ein großes Haus gebaut. Das Mädchen ist sehr besorgt um ihren Baum und fragt sich, was mit ihm passieren wird, wenn dort ein großes graues Haus gebaut wird. Doch das neue Haus wird ganz anders: Es hat bekommt keine geraden Linien, sondern sehr facettenreiche Formen und Farben. Am Ende ist sie froh zu erfahren, dass alle Bäume und Pflanzen nicht zerstört wurden, sondern „Bewohner“ des neuen Gebäudes geworden sind und genau wie die menschlichen Bewohner dort ein Zuhause haben. In farbenprächtigen und verspielten Illustrationen beschreibt und erklärt dieses Buch die Hauptelemente von Hundertwassers Architektur und erzählt von seinem Architekturmanifest. Am Ende des Buches finden sich Informationen über Hundertwasser und sein berühmtestes Gebäude – das Hundertwasserhaus in Wien. 

Sehr schöne Illustrationen, gut geschrieben Geschichte, ein toller Einstieg zum Thema Hundertwasser....

Cover des Buches Das Osterküken (ISBN: 9783314100932)
K

Rezension zu "Das Osterküken" von Géraldine Elschner

Sehr süße Ostergeschichte
Krihovor 3 Jahren

Handlung:
Warum findet Ostern eigentlich jedes Jahr zu einem anderen Datum statt? Die Henne Hilda geht der Sache auf den Grund und möchte herausfinden, woran das nur liegt. Ihr Nachwuchs möchte nämlich unbedingt am Ostersonntag aus dem Ei schlüpfen, obwohl die 21 Tage, die Küken bis zum schlüpfen brauchen bereits verstrichen sind. Ob Hilda herausfinden kann, wann Ostern ist und ob das Küken es wohl pünktlich zu Ostern schafft aus dem Ei zu schlüpfen?

Fazit:
Eine schöne Geschichte, um zu erfahren, warum Ostern immer an einem anderen Tag stattfindet. Außerdem macht es Spaß die ulkigen Illustrationen beim Vorlesen zu betrachten. Zudem gibt es ein Suchspiel für die Kinder. Denn es versteckt sich auf jeder Seite ein Hase. Manche sind gut erkennbar. Manche hingegen erfordern ein aufmerksames Auge, da sie abstrakt gehalten sind.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks