Géraldine Elschner , Fra Angelico Die Ostergeschichte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ostergeschichte“ von Géraldine Elschner

In moderner, poetischer Sprache erzählt die Autorin auf der Grundlage der Evangelien die Geschichte Jesu von der Ankunft in Jerusalem bis zur Himmelfahrt neu. Eine Geschichte von Treue und Verrat, Tod und Wiederauferstehung, Trauer und Hoffnung. Ihre Dramatik findet sich in den Bildern des italienischen Renaissancemalers Fra Angelico wieder, die die Geschichte begleiten, aber über die Vorlage hinaus gehen.

Wundervoll erzählte Ostergeschichte nach den Evangelien mit Werken von Fra Angelico - einmalig schön !!!! Rundherum gelungen !!!

— HEIDIZ

Stöbern in Kinderbücher

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Ein tolles Vorlesebuch!

lauchmotte

Paule Pinguin allein am Pol

Ein schönes Bilderbuch für groß und klein, das den Blick auf die Welt verändern kann!

BuechersuechtigesHerz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wundervolle Verbindung von Wort und Bild

    Die Ostergeschichte

    HEIDIZ

    20. March 2017 um 08:51

    .... als mir meine Bekannte von diesem Buch berichtete, musste ich zuschlagen !!!Die Ostergeschichte einmal auf diese Art und Weise mit Werken Frau Angelicos und modernen Texten von Geraldine Elschner zu erleben, ist wirklich ein Genuss. Das Buch ist kein Kinderbuch, sondern eines für Erwachsene, wobei man die Ostergeschichte gut auch Kindern vorlesen und die Bilder gemeinsam betrachten kann. Das Buch ist in jedem Fall konzipiert für Kinder ab 3 Jahren - nach oben offen *g*Ähnlich diesem Buch gibt es auch die Weihnachtsgeschichte und die Heiligen drei Könige mit modernen Texten und kunstvollen Illustrationen.kurze Leseprobe:=============Der Text ist nacherzählt nach den Evangelien."Schwer lag es auf seiner Schulter, dieses Kreuz, das er selbst tragen musste auf seinem Leidensweg. Mehrmals fiel er hin. Simon von Karene, der gerade vom Felde kam, wurde gerufen, ihm die Last abzunehmen. ...Der Text ist kursiv gedruckt schön zu lesen, relativ große Buchstaben in schwarz auf weißem Untergrund. Die Werke Fra Angelicos daneben ergänzen die Texte bildhaft und ergeben insgesamt eine Einheit. Vorn im Buch steht geschrieben, wo man die abgebildeten Werke des Künstlers im Original betrachten kann. Alles in allem passen Bild und Text perfekt zusammen. Lesen und Betrachten machen einfach Freude. Illustrationen sind ganzseitig bzw. auch größer zu sehen.

    Mehr
  • In einer zarten und kindgerechten poetischen Sprache erzählt

    Die Ostergeschichte

    WinfriedStanzick

    25. March 2013 um 09:42

    Das Widmungszitat, das die Französin Geraldine Elschner diesem wunderschönen Bilderbuch vorangestellt hat, zeigt, wie sie das Kindern sehr schwer zu erklärende Geschehen vom Einzug in Jerusalem bis hin zur Auferstehung am Ostermorgen, das die Evangelien überliefern, interpretiert. „Ich sprach zum Mandelbaum: Erzähle mir von Gott. Da begann er zu blühen…“ ( Nikos Kanzatzakis)   Mit einer sehr gelungenen eigenen Auswahl aus den Berichten der Evangelien und einer zarten und kindgerechten poetischen Sprache erzählt Geraldine Elschner die Passionsgeschichte Jesu vom Einzug in  Jerusalem am Palmsonntag bis hin zu jenem geheimnisvollen und selbst für viele Erwachsene schwer verständlichen Geschehen am Kreuz und Jesus Auferstehung drei Tage danach.   Sie hat ihre Texte nicht selbst illustriert, sondern hat Szenen aus den Gemälden und Fresken von Fra Angelico, einem berühmten Maler der italienischen Frührenaissance ausgewählt und sie ihren Texten zugeordnet.   So ist ein ganz besonderes Osterbuch entstanden, dem es um die Naherzählung jenes Geschehens für Kinder geht, auf das sich Ostern  gründet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks