Götz Alsmann

 4,3 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor*in von Ich bin nicht Karl May, Zimmer Frei, Teil 2 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Götz Alsmann

Götz Alsmann, der Großmeister des deutschen Jazzschlagers und Conferencier der alten Schule, nimmt in der nationalen Unterhaltungslandschaft eine unangefochtene Spitzenposition ein. Kaum eine andere Person im deutschsprachigen Showgeschäft kann ein vergleichbares Maß an musikalischem Talent, unverkrampftem Witz und gehobener Wortakrobatik vorweisen. Entsprechend facettenreich und anspruchsvoll ist Götz Alsmanns Karriere: Ob als TV-Moderator, Bandleader oder Sänger – was Götz Alsmann abliefert, hat künstlerisches Gewicht und zugleich Charme und Leichtigkeit. Dafür wird er von Kritikern und Publikum gleichermaßen geschätzt und es gibt kein Projekt, für das er nicht zumindest eine renommierte Auszeichnung erhalten hätte. 2020 erschien sein sechstes Studio-Album L.I.E.B.E.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Götz Alsmann

Cover des Buches Die Feuerzangenbowle (ISBN: 9783864846946)

Die Feuerzangenbowle

 (15)
Erschienen am 28.04.2021
Cover des Buches Ich bin nicht Karl May (ISBN: 9783938781425)

Ich bin nicht Karl May

 (4)
Erschienen am 08.03.2007
Cover des Buches Drei Mann in einem Boot (ISBN: 9783936186659)

Drei Mann in einem Boot

 (2)
Erschienen am 21.02.2005
Cover des Buches Zimmer Frei, Teil 2 (ISBN: 9783936186291)

Zimmer Frei, Teil 2

 (1)
Erschienen am 01.04.2003
Cover des Buches Der heilige Altan vom Prinzenbad (ISBN: 9783936186673)

Der heilige Altan vom Prinzenbad

 (0)
Erschienen am 01.08.2004
Cover des Buches Götz Alsmanns Herrenabend (ISBN: 9783941168220)

Götz Alsmanns Herrenabend

 (0)
Erschienen am 27.04.2010
Cover des Buches Zimmer frei! (ISBN: 9783941168985)

Zimmer frei!

 (0)
Erschienen am 23.02.2012

Neue Rezensionen zu Götz Alsmann

Cover des Buches Die Feuerzangenbowle (ISBN: 9783864846946)
L

Rezension zu "Die Feuerzangenbowle" von Heinrich Spoerl

Großartig gelesener Klassiker
LBS1987vor einem Monat

Der Klassiker der Schulbubenstreiche "Die Feuerzangenbowle" kennt man ja als Film mit Heinz Rührmann. Die Lesung von Götz Alsmann ist mindestens genauso großartig! Mit viel Liebe spielt, singt, lebt er diesen Klassiker von der ersten bis zur letzten Minute und sorgt damit für viel Nostalgie und Spaß.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Feuerzangenbowle (ISBN: 9783864846946)
Farasts avatar

Rezension zu "Die Feuerzangenbowle" von Heinrich Spoerl

Ein nostalgischer Spaß
Farastvor einem Monat

Während einer geselligen Männerrunde mit Feuerzangenbowle schwelgen die älteren Herrschaften in Erinnerungen an ihrer Schulzeit. Jeder versucht den anderen mit noch wilderen Schilderungen der Streiche und den Lehrern zu übertrumpfen. Nur der Jüngste in der Runde, Herr Dr. Hans Pfeiffer, schweigt. Er wurde privat unterrichtet und kann nichts dazu beitragen. Das geht nun mal gar nicht, beschließt man. Pfeiffer soll seine entgangenen Schulerlebnisse nachholen. Gesagt getan, Pfeiffer lässt alles zurück, einschließlich seiner Geliebten, mietet sich ein Zimmer im beschaulichen Städtchen Babenberg und geht als Oberprimaner aufs Gymnasium. Der Spaß kann beginnen.  

Ich mochte die Verfilmung mit Heinz Rühmann als Hans Pfeiffer. Pfeiffer mit 3 eff um da ganz korrekt zu sein. So habe ich mich sehr gefreut mir die Originalvorlage von Götz Alsmann vorlesen zu lassen. Das war ein herrlicher Spaß, ein Baden in verklärten Erinnerungen. Spoerl hatte eine wunderbare Satire auf das Spießbürgertum geschrieben, was mir erst jetzt in dieser Version richtig klar wurde. 

Alsmanns Lesung war mit viel Tempo und Witz vorgelesen und perfekt interpretiert. Für mich ein wahrer Hörgenuss. Ich empfehle diese Hörbuchversion sehr gerne. Es ist ungekürzt und dauert 4 Stunden. Als zusätzliches Schmankerl gibt es noch 5 Musiktitel von Johannes Schaetzell. Interpretiert von Götz Alsmann (Gesang und Banjo) und Stephan Schulze (Basstuba).

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Feuerzangenbowle (ISBN: 9783864846946)
Lysan73s avatar

Rezension zu "Die Feuerzangenbowle" von Heinrich Spoerl

Sensationell!
Lysan73vor einem Monat

Wer kennt nicht den sagenhaften Kult-Film? Die tolle Romanvorlage haben vielleicht nicht ganz so viele gelesen. Aber diese Hörbuchfassung - gelesen von dem sensationellen kultigen Entertainer Götz Alsmann MUSS man einfach hören. So viel Liebe und HIngabe... Götz Alsmann spielt das Buch förmlich und es ist eine wahre Freude, ihm zuzuhören! vielen Dank dafür!

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks