Fromms

von Götz Aly 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Fromms
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Fromms"

Die Geschichte der Firma „Fromms Act“ und ihres Gründers Julius Fromm ist ein eindrucksvolles Stück politischer Sittenkunde der Deutschen im 20. Jahrhundert. Erzählt wird, wie der Sohn armer jüdischer Wirtschaftsmigranten aus Russland 1923 in Berlin mit der Massenproduktion von Kondomen anfing und das ebenso begehrte wie umstrittene Produkt in Deutschland zum Erfolg führte.
Hermann Göring ließ die florierende Firma 1938 seiner Patentante zukommen. Im Gegenzug schenkte sie ihm zwei Ritterburgen. Fromms erhebliches Vermögen überführten deutsche Beamte in Hitlers Kriegskasse. Der Gummifabrikant und die meisten Mitglieder seiner Familie konnten aus Berlin fliehen und überlebten den Holocaust – über den Globus verstreut. Nach dem Krieg enteigneten deutsche Kommunisten Julius Fromm ein zweites Mal.

Götz Aly, 1947 geboren, besuchte die Deutsche Jornalistenschule und studierte Politische Wissenschaften und Geschichte. Für sein essayistisches Werk erhielt er 2002 den Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste zu Berlin; 2003 Marion-Samuel-Preis der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft; 2007 National Jewish Book Award (USA).
Veröffentlichungen u.a.: „Vordenker der Vernichtung“ (mit Susanne Heim); „’Endlösung'“; „Im Tunnel. Das kurze Leben der Marion Samuel 1931-1943“; "Hitlers Volksstaat. Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus"; "Volkes Stimme. Skepsis und Führervertrauen im Nationalsozialismus" (als Hg.).

Michael Sontheimer, geboren 1955, studierte Geschichte, Politologie und Publizistik. 1979 war er Gründungsmitglied der "tageszeitung“; anschließend sieben Jahre Redakteur beziehungsweise Autor der „ZEIT“; 1992 - 1994 Chefredakteur der „tageszeitung“, seitdem Redakteur beim „Spiegel“.
Zahlreiche Buchpublikationen, darunter: „Antes & Co. - Geschichten aus dem Berliner Sumpf“ (mit Jochen Vorfelder), „Berlin, Berlin. Der Umzug in die Hauptstadt“ und „Bilder des Zweiten Weltkriegs“.

Unsere Adressen im Internet: www.fischerverlage.de
www.hochschule.fischerverlage.de

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596173877
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:217 Seiten
Verlag:Fischer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:02.12.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks