Götz Blome Verstehst du dein Kind?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verstehst du dein Kind?“ von Götz Blome

Ist Ihr Kind eifersüchtig, angeberisch, feige, unruhig, deprimiert oder unselbständig, hat es Probleme mit seinen Mitmenschen, Minderwertigkeitskomplexe oder Schuldgefühle, leidet es unter Angst, Willensschwäche oder Konzentrationsstörungen? In diesem Buch finden Sie zu diesen vielen weiteren problematischen Eigenarten und Verhaltensweisen im Kindesalter verständliche Erläuterungen und praktische Lösungsvorschläge. Es ist die Aufgabe der Eltern und Erwachsenen, den Kindern dabei zu helfen, in dieser komplizierten Welt zurechtzukommen und einen akzeptierten Platz in der menschlichen Gesellschaft einzunehmen. Um ein Problem lösen zu können, muss man es analysieren, und um einem Kind in einer schwierigen Lebenssituation helfen zu können, muss man es verstehen. Dieses Buch soll Ihnen dabei behilflich sein.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen