Götz Justus Das Salz im See 1: Ein teuflischer Plan

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Salz im See 1: Ein teuflischer Plan“ von Götz Justus

Horst Sander, im Auftrag der pakistanischen Regierung tätiger Projektingenieur, verfolgt nahe der indischen Grenze ein Energie-Projekt, das den Unwillen Washingtons auslöst. Auf Bitten Islamabads inspiziert er mit Bergwerksexperten eine Kohlenmine in Belutschistan. Sie werden von einem Erdbeben überrascht, die Zugänge der Mine stürzen ein, allein Sander überlebt. Er irrt in völliger Finsternis umher, stößt in der Tiefe des Berges in einem vor Jahrzehnten stillgelegten Stollensystem auf eine geheimnisvolle Produktionsanlage, deren Sinn err sich nicht erklären kann. Von Durst gepeinigt dringt er in sie ein, doch ihn übermannt die Erschöpfung. Als er erwacht, steht ein Fremder über ihm. Was Sander von dem russischen Kernphysiker erfährt, ist zutiefst schockierend: Eine verbrecherische Organisation, deren Netzwerk bis in höchste Regierungsebenen auch der westlichen Industriestaaten reicht, will mit vernichtenden Anschlägen eine neue Weltordnung erzwingen. Die Welt geht von einem Angriff radikaler Islamisten aus, nur Sander und der Russe kennen den wahren Hintergrund. Ihr Wissen bringt sie in höchste Gefahr. Es entwickelt sich ein mörderischer Wettlauf mit den Schergen der Organisation.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks