Neuer Beitrag

GNitsche

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo zusammen!

Heute stelle ich meinen Roman "Weg Wollen" zur Diskussion. Es ist ein humorvoller und nachdenklicher Roman über einen Mittzwanziger auf der Suche nach der richtigen Einstellung. Perfekt für alle Träumer, Sinnsucher und Fans von Mittelamerika.

Die ersten fünf Teilnehmer, die mir ihr liebstes Coming-of-Age-Buch nennen (Erklärung s.u.), erhalten ein Taschenbuch mit Widmung! Darüber hinaus verlose ich 10 weitere Bücher als E-Book!

Der Klappentext:
~~~~~
Tomas ist 25, sitzt auf einer Insel vor der Küste Nicaraguas und wartet auf den Neuanfang. Er vertreibt sich die Zeit mit Feiern, Tauchen - und der Tauchlehrerin. Weil ihm das bald zu langweilig wird, reist er mit Max, einem ebenso erfolglosen wie verwahrlosten Schriftsteller, weiter, auf der Suche nach dem rechten Weg.

Während er allmählich beginnt, seine Denkmuster zu hinterfragen, erzählen Rückblicke, wie aus einem schüchternen, sehnsuchtsvollen Jungen der verachtende, zynische Mann werden konnte. Und grade als man den Eindruck gewinnt, dass er sie endlich gefunden hat, die richtige Einstellung zum Glück, wird klar: Seine Reise hat eben erst begonnen.

Weg Wollen ist eine humorvolle und nachdenkliche Erzählung über einen Mittzwanziger auf der Suche nach der richtigen Einstellung. Perfekt für alle Träumer, Sinnsucher und Fans von Mittelamerika.

"In einer Mischung aus Herr Lehmann und Homo Faber nimmt Götz Nitsche mit seinem Debüt Weg Wollen seine Leser mit auf eine Reise durch Mittelamerika – und auf die Suche nach dem Glück."
- blog.ebook.de -
~~~~~
Mehr Informationen zu meinem Roman, viele spannende Reiseerzählungen und mehr findet ihr auf www.goetznitsche.de
Den Beginn des Romans als Leseprobe findet ihr unter:
http://goetznitsche.de/leseprobe-weg-wollen-teil-1/
Einen Einblick in die Szene, als Tomas Max kennenlernt, sein Alter Ego, findet ihr in dieser Leseprobe:
http://goetznitsche.de/leseprobe-weg-wollen-teil-2/

Meine Leidenschaften sind das Reisen und das Schreiben. Beides verband ich nach dem Ende meines Studiums und schrieb, während ich ein Jahr um die Welt reiste, diesen Roman. Nach vier Jahren Überarbeitungszeit freue ich mich nun, ihn demnächst mit euch zu diskutieren und bin auf eure Meinungen gespannt!

"Weg Wollen" ist vieles. Ein Reiseabenteuer, eine Hommage an die Nullerjahre, aber zuallererst ist es ein klassischer Coming-of-Age-Roman. Um einigermaßen sicherzustellen, dass euch der Roman gefallen könnte, möchte ich euch bitten, mir kurz euren liebsten Roman dieses Genres zu nennen und in 1-2 Sätzen zu sagen, warum er euch gefällt.

(Beispiele für Coming-of-Age aus meiner Sicht: "Herr Lehmann", "Homo Faber", "About a Boy oder der Tag der Toten Ente", "High Fidelity", "Soloalbum", "Es ist so einsam im Sattel seitdem das Pferd tot ist" usw. Also Romane, wo die Entwicklung der Hauptfigur im Mittelpunkt steht, diese gezwungen wird, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen)

Und schließlich und letztlich würde ich mich freuen, wenn ihr anschließend eine Rezension zu diesem Buch auf Lovelybook und Amazon erstellt. Weitere Plattformen oder Blogs sind natürlich gerne gesehen :)

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und hoffe auf eine spannende Diskussionsrunde! Herzlichst, Euer Götz!
www.goetznitsche.de

Autor: Götz Nitsche
Buch: Weg Wollen
1 Foto

Blintschik

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich weiß garnicht, ob ich schon so richtige Coming-of-age-Romane gelesen habe, da ich eigentlich ganz schön viele Bücher gelesen habe und das kreuz unf quer durch jedes Genre. Daher kann ich garnicht so richtig sagen, welches davon mein Lieblingsbuch ist, in der Schule hab ich auf jeden Fall Homo Faber gelesen, was mich schon ganz schön zum Grübeln gebracht hat. "Weg wollen" macht mich neugierig, da ich genau in dieser Lebensphase stecke: ich bin über 20, mache eine Ausbildung und will einfach nur weg :D. Außerdem mag ich Reisen total gerne und daher klingt das Buch perfekt für mich.

Blintschik

vor 11 Monaten

Was löst das Cover in euch aus? Gefällt es? Habt ihr dadurch eine bestimmte Erwartung an das Buch?

Ich finde die Spuren im Sand passen perfekt zum Titel. Und besonders gefällt mir der Rand , weil er wie ein Paket aussieht. Da denkt man direkt an ferne Länder und an Reisen. Es fängt sofort die Aufmerksamkeit von Leuten ein die Reisen mögen.

Beiträge danach
203 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

GNitsche

vor 9 Monaten

Plauderecke

Da die meisten von Euch inzwischen durch sind (die anderen begleite ich natürlich weiterhin gerne beim Lesen), möchte ich mich an dieser Stelle gaaaaanz ganz herzlich für eure Teilnahme an dieser Leserunde bedanken. Ich habe wirklich sehr viel daraus mitnehmen können!
Es war für mich die erste ungefilterte Rückmeldung von mir fremden Lesern und ich muss gestehen - ich hatte einen Mordsschiss davor. Danke, dass ihr es mir so leicht gemacht habt! :)
Danke auch für eure Rezensionen! Für diejenigen, die es noch nicht getan haben: Ich freue mich sehr, wenn ihr eure Bewertungen auch bei Amazon eintragt, falls ihr da ein Konto habt. Das geht ganz einfach, auch ohne das Buch dort gekauft zu haben. Einfach einloggen, "Weg Wollen" suchen und als Gast eure Bewertung dalassen!
Danke nochmal und viel Spaß weiterhin bei anderen Leserunden auf Lovelybooks.de!
:)

Ivonne_Gerhard

vor 9 Monaten

Das große Finale. Meinungen und Fragen zu "Wahlkampf" bis "Epilog"
Beitrag einblenden

So,.. Ich hät ja erwähnt, ich fasse mich kurz ;-) - klappt eh net,.. Aber Nunja , ich versuche es :-d

Erst war ich irritiert ,... Müsste Tomas 2008 nicht noch Thomas heißen,.. Ok,.. Egal,. Nur so am Rande,.. ,..

ich war nie Student :-) geht das da wirklich so ab ? Das ja ganz schön wild,...
Da is ja aus dem nur Abenteuer , doch etwas mehr geworden,.. Hin und her gerissen,.. Aber da sieht man wieder seine Unschlüssigkeit,.. Und auf der anderen Seite die Frau (Frauen ) das unnahbare macht so attraktiver ,... Die weiteren Einblicke fand ich auch gut erzählt,.. Der Freundeskreis der redet und Tomas zeitweilen auf den Nerv geht ...
Die Party mit den Namen,.. Wer bitte verniedlicht Namen ? Das hab ich auch noch nicht erlebt,.. Find es aber interessant,.. Lea und Tomas,.. Da knistert es aber doch,.. Sabrina,.. Mit Witz und Charme,.. Vielleicht das Gegenstück zu Tomas ;-)

2010 Lea ist angekommen und dann sofort Aktion ;-) eng an eng,.. Aber ihre lockere Art gefällt mir auch ;-)
Das Essen ist auch gut verlaufen ... Der Rückweg mit Geständnis ,.. Und Lea wusste alles die ganze Zeit,..

Heinrich ist so der bodenständige und weiß wohl was er will und wollte,.. Der Gegensatz zu den anderen Jungs,..

Marie ,.. Die Frau die Tomas doch nicht aus dem Kopf geht und wo er wieder hin und her schwankt ;-) Beziehung,.. Dann aber doch nochmal ne Entgleisung,..
Julia war der Ausrutscher,..

Müller tafelberg,.. Die Hochzeit,.. Alles die anstoßer für die Reise,..

Und der Schluss aus Max Sicht,.. Nach dem unerwarteten Wiedersehen am Flughafen,.. Einfach schön,,. Interessant,.,. Max wieder auf dem Weg nach Hause,.. Tomas überlegt noch an Australien ;-)


Alles, in allem fand ich das Buch wirklich interessant,,,. Das Leben von Tomas, aus seiner Sicht, mit den Zeitsprüngen immer wieder,.. Und wie aus dem sprunghaften Kerl, doch nach und nach ein etwas bodenständiger Kerl wird,.. Der auch seine Fehler einsieht und Richtung aufnimmt ,..
Lea, die perfekte Frau an seiner Seite ;-)

Rezi folgt die Tage,.. Ich dank dir nochmal für das schöne Buch... Mir haben auch die Ausflüge gefallen ,..

GNitsche

vor 9 Monaten

Das große Finale. Meinungen und Fragen zu "Wahlkampf" bis "Epilog"
@Ivonne_Gerhard

Hallo Ivonne, wie schön. Ich freue mich sehr, dass es dir insgesamt gefallen hat. Kurz zur Thomas/Tomas-Thematik: Thomas streicht das h aus seinem Namen nach der Lektüre von "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" im Kapitel "Sommermärchen". In diesem Kapitel steht er ja vor der inneren Auseinandersetzung, ob er seine Freundschaft mit Lea vertieft (mit Aussicht auf eine Beziehung mit Tiefgang), oder sich den schnellen Genüssen des Nachtlebens hingibt. Er entscheidet sich für letzteres und wird für ein paar Jahre zu Tomas aus o.g. Lektüre. Lies nochmal letzten Satz dieses Kapitels: da fehlt dann das h 😉. 2008 merkt dies ja Lea sogar und spricht ihn darauf an, dass er im Facebook seinen Namen geändert hat. 2010 - in Panama - rettet sie ihn dann und er wird wieder zu Thomas.
Ich bin gespannt auf deine Rezi. Liebe Grüße, Götz.

Ivonne_Gerhard

vor 9 Monaten

Das große Finale. Meinungen und Fragen zu "Wahlkampf" bis "Epilog"
@GNitsche

@GNitsche
Meine Rezi ist fertig und hier und bei Amazon ;-) auch wenn es nicht ganz mein Genre war ,. 5 Sterne ;-) ich fand es toll als Ausflug Tomas begleiten zu dürfen ,....

Danke dir nochmal für die Chance

X-tine

vor 8 Monaten

Das große Finale. Meinungen und Fragen zu "Wahlkampf" bis "Epilog"
Beitrag einblenden

es tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde. Ich habe ja ein eBook als Ersatz für ein Print bekommen. Auf dem Handy liest es sich aber so schlecht und leider war es daher nicht meines, so dass ich aufgehört habe ... es tut mir leid, vielen Dank dennoch!!! Viel Erfolg weiterhin.

GNitsche

vor 8 Monaten

Das große Finale. Meinungen und Fragen zu "Wahlkampf" bis "Epilog"
@X-tine

Liebe @X-tine, das ist ist überhaupt kein Problem. Ich weiß ja, dass du das E-Book nicht favorisiert hast und es tut mir Leid, dass ich dir keine Printversion anbieten konnte. Danke trotzdem für dein Interesse!

Und falls du durch die Diskussionen Lust auf "Weg Wollen" bekommen hast... Das gebundene Buch gibt's bereits in der überarbeiteten, 2. Auflage für 9,99 auf Amazon ;)

https://www.amazon.de/dp/1539473112/ref=sr_1_2_twi_pap_2?ie=UTF8&qid=1493047513&sr=8-2&keywords=weg+wollen

X-tine

vor 8 Monaten

Das große Finale. Meinungen und Fragen zu "Wahlkampf" bis "Epilog"
Beitrag einblenden
@GNitsche

Danke für das Verständnis :-) Viel Erfolg

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks