Günter-Christian Möller Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 3 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle“ von Günter-Christian Möller

In der Enklave Altdrachenstein lebt die alte Drachengroßmutter der Golddrachenfamilie Sülaton mit drei jungen Drachen in einer riesigen geheimen Höhle im größten Berg der Enklave, dem Drachenzahn. Eines Tages trifft sie sich mit den drei Drachen einer anderen Drachenfamilie, weil sie zutiefst beunruhigt ist über merkwürdige Geräusche und Geschehnisse in der Enklave. Nachdem sie vom uralten Drachenbuch etwas über die merkwürdigen Geräusche erfahren hat, beschließt sie, selber bei den Magiern der Enklave weitere Nachforschungen anzustellen. Als sie nach einigen Tagen nicht von ihrer Reise zurückkehrt, machen sich drei junge Drachen auf den Weg, um sie zu suchen. Doch die drei Drachen geraten in eine Falle und nur der jungen Utalon gelingt es zu entkommen. Zusammen mit dem jungen Magier Florian macht sie sich auf die Suche nach den verschwundenen Drachen, denn auch Florians Freunde sind von einer Bande Magier verschleppt worden. Eine Reise durch das Höhlensystem der Enklave beginnt, in der so allerlei Gefahren auf die beiden warten. (Quelle:'E-Buch Text/04.08.2015')

Eine spannende Fortsetzung

— Buchgespenst
Buchgespenst

Schönes Fantasy-Buch mit vielen ungewöhnlichen Einfällen!

— mabuerele
mabuerele

Sehr schönes Fantasy Buch

— karin66
karin66

Stöbern in Fantasy

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Ich liebe die Spinoffreihe und der 2. Teil ist genausogut wie der erste. Wilkommen zurück in der Familie <3

Michi_93

Die 11 Gezeichneten: Das dritte Buch der Sterne (Die Bücher der Sterne 3)

Eine magische Geschichte, die einen nur mitreißen kann.

BooksofFantasy

Schwert & Flamme

Toller Abschluss

LisaliebtBuecherde

Der Dunkle Turm – Schwarz

Interessante Story, doch meist sehr verwirrend mit einem gewöhnungsbedürftigen Schreibstil.

Sarahs_Leseliebe

Götterlicht

Eine fantastische Reise zu den acht Monden, die sehnsüchtig auf den nächsten Teil hoffen lässt

Losnl

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Langatmig, langweilig, vorhersehbar. Kann den Hype nicht verstehen.

Mayylinn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Schwert & Meister 1" von Florian Clever

    Schwert & Meister 1
    Laurun

    Laurun

    Hier erwartet euch klassische Fantasy in einer mittelalterlichen Welt.Klappentext:Eine gefährliche Gabe: Glen hat ein Gespür für Niyn, das Mark der Berge. Schwerter aus diesem magischen Erz sind legendär. Fürsten und Krieger gehen dafür über Leichen. Und zwingen Glen, alles zu riskieren. Das Niyn kann ihn zum Helden machen. Oder zum Schlächter. SCHWERT & MEISTER 1: MERVARON ist der Auftakt zu einem 6-teiligen Heldenepos. Folgt Glen bei seinem ersten Abenteuer zu den Gipfeln der Sturmzinnen. An den Wurzeln des Gebirges sucht er Niyn, ein magisches Metall, mit dem er auf rätselhafte Weise verbunden ist. Wird er das mythische Mark der Berge finden? Und gelingt es ihm, sich übermächtiger Feinde zu erwehren, die ihn jagen? Es steht weit mehr auf dem Spiel als nur sein eigenes Leben. Eine Leseprobe ist z. B. auf amazon, Thalia, BoD oder meiner Facebook-Seite verfügbar: www.facebook.com/floriancleverautorVerlost werden 7 eBooks und 3 Taschenbücher in jeweils eigener Ziehung. Schreibt bitte gleich bei Bewerbung dazu, für welches Format ihr euch interessiert. Aus Rücksicht auf die Leser ohne eReader bitte ich alle MIT eReader darum, sich auf ein eBook zu bewerben. Wer mitmachen möchte, beantwortet bitte die Bewerbungsfrage: Wenn ihr euch eine magische Waffe oder ein magisches Werkzeug wünschen könntet, welche besonderen Eigenschaften würde diese Waffe/dieses Werkzeug haben?Für die Teilnahme gelten die Lovelybooks-Richtlinien, hier einzusehen: https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/ Wer keine Zeit hat, binnen 4 Wochen nach Erhalt des Gratis-Buchs fertigzulesen und in allen Unterthemen zu posten, sieht bitte von einer Bewerbung ab. Wer nach Gewinn unerwartet aus trifftigem Grund verhindert sein sollte informiert mich bitte. Ich freue mich auf rege, fantasyverrückte Teilnehmer!

    Mehr
    • 139
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    03. March 2016 um 16:03
  • Leserunde zu "Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle" von Günter-Christian Möller

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    Günter-ChristianMöller

    Günter-ChristianMöller

    Hallo allerseits. Ich möchte euch mein Buch ‚Altdrachenstein- das Geheimnis der Kristallhöhle‘ vorstellen. Es ist ein Fantasy-Roman und Jugendbuch mit Magiern, Elfen und Drachen für Jugendliche ab 10 Jahren. In der Enklave Altdrachenstein lebt die alte Drachengroßmutter der Golddrachenfamilie, Sülaton, mit drei jungen Drachen in einer riesigen geheimen Höhle im größten Berg der Enklave, im Drachenzahn. Eines Tages trifft sie sich mit drei Drachen einer anderen Drachenfamilie, weil sie zutiefst beunruhigt ist über merkwürdige Geräusche und Geschehnisse in der Enklave. Nachdem sie vom uralten Drachenbuch weitere Dinge über die merkwürdigen Geräusche erfahren hat, beschließt sie, selber bei den Magiern der Enklave weitere Nachforschungen anzustellen. Als sie nicht wie vereinbart von ihrer Reise zurückkehrt, machen sich drei junge Drachen auf den Weg, um sie zu suchen. Ein Buch über Freundschaft und Mut. Und darüber, in einer Welt voller Magie und Gefahren den eigenen Weg zu finden. Hier gehts zur Leseprobe: http://www.amazon.de/Altdrachenstein-Geheimnis-Kristallh%C3%B6hle-G%C3%BCnter-Christian-M%C3%B6ller/dp/3732331342#reader_3732331342 Oder auch zu meiner Website: http://www://guenter-christian-moeller.de Die Bewerbungsrunde endet am 13.September. Es gibt 15 Print Bücher zu gewinnen. Jeder Bewerber sollte mindestens eine Rezension geschrieben und veröffentlicht haben.

    Mehr
    • 117
  • Altdrachenstein

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    Darkmoon81

    Darkmoon81

    25. October 2015 um 11:34

    In dem Buch „Altdrachenstein – Das Geheimnis der Kristallhöhle“ geht es um Drachen, Magier, Elfen und um einen Boten des Lichts. Die Drachen wollen Erschütterungen auf den Grund gehen, die sie wahrgenommen haben und stoßen dabei auf sehr negative Veränderungen und fast alle tappen dabei in eine Falle. Ausgenommen Utalon, die ihren Boten des Lichts, Florian, wiederfindet und gemeinsam mit ihm versucht, die Drachen zu retten und auch alle anderen Wesen, die unter der Herrschaft von Galgenbergs zu leiden haben. Im Laufe der Geschichte trifft man auf viele Wesen, immer wieder auf die Drachen und man lernt die Magie der Elfen kennen. Ebenfalls trifft man auf Wesen, die in Höhlen leben, sowie auf Geister, die ihre Macht demonstrieren. Der Schreibstil des Autors ist flüssig zu lesen, die Namen der Drachen, Magier und Elfen sind so gewählt, dass man sie auch aussprechen kann und nicht darüber stolpert. Jedoch gibt es für mich ein paar Dinge zu bemängeln. Zunächst einmal hat mir Spannung in der Geschichte gefehlt. Vielleicht ist das der Tatsache geschuldet, dass hie und da was erklärt wurde, manchmal jedoch auch nicht. Anfangs vor allem, als die Drachin Sülaton erklärt hat, konnte ich überhaupt nicht folgen. Es gab mehrere Schauplätze, Handlungsstränge, doch ist es für mich nicht so gut gelungen, diese zusammen zu führen. Und das wäre ja Sinn und Zweck gewesen, da diese ja zusammen gehören. Ebenfalls zu bemängeln habe ich das Cover. Ich hätte niemals zu diesem Buch gegriffen. Das Cover zeigt einen Jungen, ich gehe davon aus, dass das Florian darstellen soll und einen Drachen. Ich vermute, das ist Utalon. Leider sehen die Figuren jedoch aus wie aus einem billigen Videospiel. Sehr viel besser hätte mir ein gezeichnetes Cover gefallen. Das ist aber absolut gar nichts. Hier kann ich auch nur raten, das Cover definitiv noch einmal zu überdenken. Die Idee an sich hat mir gut gefallen, ich bin jedoch der Ansicht, dass es wirklich noch ausbaufähig ist. Ich war leider oft dazu geneigt, mich anderen Dingen, als dem Buch zu widmen. Was ich sehr schade finde, da die Idee an sich eine tolle ist. Aber so konnte es mich leider nicht fesseln.

    Mehr
  • Angriff auf die Drachen

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    Buchgespenst

    Buchgespenst

    24. October 2015 um 13:28

    Den Schülern von Altdrachenstein ist die Flucht vor von Galgenberg gelungen. In Florians alter Schule haben sie Unterschlupf gefunden, doch die Gefahr ist noch nicht vorbei. Von Galgenberg ist auf der Suche nach der geheimnisvollen Kristallhöhle der Drachen, die unendliche Macht verspricht. Dabei scheut er sich nicht die Drachen direkt anzugreifen. Ihre letzte Hoffnung ist Florian, der Bote des Lichts. Der Kampf gegen von Galgenberg geht weiter. Neue teuflische Pläne und neue Überraschungen erwarten den Leser in diesem Abenteuer. Die von vielen im ersten Buch vermissten Drachen haben diesmal die Hauptrolle. Die Geschichte ist spannend geschrieben und bietet neue Einblicke in die Verwicklungen um Altdrachenstein. Eine Geschichte voller phantastischer Ideen, magischer Geschöpfe und interessanter Wendungen. Manchmal ist es etwas schwer die ähnlich klingenden Drachennamen auseinanderzuhalten, aber man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Weiterhin bleibt es spannend und geheimnisvoll. Ein schönes Fantasy-Buch, das allen Drachenfans besonders ans Herz gelegt sei.

    Mehr
  • Rezension zu "Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle" von Günter - Christian Möller

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    Enola

    Enola

    Inhalt: Sülaton, eine uralte Drachedame lebt mit ihren Enkeln in einer geheimen Höhle in der Enklave Altdrachenstein. Seltsame Geräusche außerhalb der Höhle verunsichern die Drachen, um den Ursprung dieser merkwürdigen Geschehnisse ausfindig zu machen, gerät Sülaton in einen Hinterhalt und wird von einem Fluch getroffen, auch zwei ihrer Enkel werden außer Gefecht gesetzt. Nur das junge Drachenmädchen Utalon kann fliehen, mit Hilfe von Florian, einem jungen Magier beginnt eine dramatische wie abenteuerliche Rettungsaktion, die nicht nur die Drachen betrifft, sondern ganz Altdrachenstein. Meinung: "Altdrachenstein - Das Geheimnis der Kristallhöhle" ist der zweite Band einer fantastischen Welt, in der Drachen, Elfen und Magier aufeinander treffen. Ich habe wieder gut in die Geschichte gefunden Ich habe mich dieses Mal ganz besonders gefreut, dass die Drachen ein sehr großer und wichtiger Teil in der Fortsetzung waren, man erfährt viele interessante Einblicke in die Welt dieser beeindruckenden Wesen, das magische Drachenbuch birgt viele Geheimnisse, sowie man mehr über die wundersamen "Schlösser" der Elfen erfährt. Für Florian beginnt in dieser Geschichte erneut ein spannendes sowie dramatisches Abenteuer in Altrdrachenstein, nachdem er wieder in die normale Welt der Menschen zurückgekehrt war. Nicht nur die Drachen haben mit Problemen zu kämpfen, auch die Magier und Elfen sind von den finsteren Plänen der Bösewichte betroffen, die Altdrachenstein eingenommen haben. Mir hat zudem sehr gefallen, dass die Geschichte dieses mal viel düsterer und gruseliger war, die Stellen im Dom oder in dem Höhlensystem waren schon sehr fesselnd und auch beängstigend beschrieben. Man konnte sich sehr gut Bilder dazu vorstellen. Der Autor hat es erneut geschafft, eine ganz eigene magische Welt zu erschaffen und eine Geschichte zu erzählen, die von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Die Karte von der Enklave Altdrachenstein war auch eine sehr schöne Idee und Umsetzung, so kann man mal direkt die Landflächenverteilung betrachten. Die letzten Sätze haben dann nochmal eine sehr große Überraschung offenbart, womit wohl keiner gerechnet hat. ;) Fazit: Eine ganz besondere Fantasy Geschichte, für jung und alt, grandiose Abenteuer zum mitfiebern. Ein tolles Buch für Drachen und Elfenfreunde. Ich bin auf die Forsetzung der Geschichte sehr gespannt und hoffe 2016 auf ein Wiedersehen in Altdrachenstein. :)

    Mehr
    • 2
  • Eine gelungene Mischung aus Fantasy und Krimi für junge Leser

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    Die Enklave Altdrachenstein  wurde von Von Galgenberg besetzt ,denn er will mit allen Mitteln einen Weg zur Kristallhöhle finden um unbesiegbar zu werden.Dazu ist ihm jedes Mittel recht und  er läßt notfalls auch  Wege in den Berg sprengen.Diese Geräusche dringen  bis zum  Berg Drachenzahn zu  der alten Drachin Sülaton vor .Sie zieht das alte Drachenbuch zu Rate und begibt sich auf  einen Erkundungsflug.Doch leider  misslingt ihre Erkundungstour und so machen sich die drei jungen Drachen auf den Weg um sie zu finden.Zusammen mit Florian und seine Freunden gelingt es den Drachen Sülaton zu finden und  nur gemeinsam sind sie  stark genug um Von Galgenberg die Stirn zu bieten. Es ist Günter-Christian Möller gelungen eine spannende Fortsetzung  zu erzählen,Den Kampf um die Freiheit für die Drachen,den sie nur gemeinsam   schaffen können um die Welt der geheimnisvollen magischen Wesen zu erhalten.Bei diesem teil fand ich die Spannung noch  höher als im ersten Teil, man fieberte mit den jungen Drachenkindern mit .Eine gelungene Mischung aus Fantasy und   Krimi für junge Leser ,die auch  für ältere Semester  sehr interessant  war

    Mehr
    • 2
  • Das Geheimnis der Kristallhöhle

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    Es gibt merkwürdige Geräusche im Drachenzahn. Ein guter Grund, die Familie zusammen zu trommeln und zu beraten, was man tun soll. Das alte Drachenbuch wird zu Rate gezogen und dann macht sich die Drachengroßmutter auf, um nachzuforschen. Doch sie kommt nicht zurück. Daher machen sich nun auch die drei jungen Drachen auf und prompt tappen sie in die Falle. Aber Utalon kann fliehen. Sie und der junge Magier Florian begeben sich auf die Suche. Das ist nicht ungefährlich. Dies ist der zweite Band der Altdrachenstein-Serie. Es ist nicht erforderlich, den ersten Band zu lesen, weil es Rückblicke gibt, aber ich hätte es dennoch besser gefunden, wenn ich "Altdrachenstein - Die Schule der Krieger" auch gelesen hätte. Wir bewegen uns in einer Welt von Drachen, Elfen und Magiern. Dabei geht es turbulent und spannend zu. Fantasievolle Wesen begleiten uns durch die spannende Geschichte. Der junge Magier Florian kann auf seine Freunde bauen. Mutig macht er sich auf die Suche und muss den Kampf gegen das Böse aufnehmen. Gut, dass er dabei immer wieder Unterstützung von Freunden hat. Die spannende Geschichte lässt sich angenehm lesen und hat mir sehr gut gefallen. Die Karte am Ende des Buches hilft gut dabei, sich in der Enklave Altdrachenstein zurechtzufinden. Ein wirklich spannendes und unterhaltsames Buch.  

    Mehr
    • 2
    Günter-ChristianMöller

    Günter-ChristianMöller

    11. October 2015 um 17:21
  • Spannende Abenteuer

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    nodi

    nodi

    Merkwürdige Geräusche und Geschehnisse in der Enklave Altdrachenstein. Hier geht es um Drachen, Magier, Söldner und um das Geheimnis einer Kristallhöhle. Der Leser wird in diesem Buch in eine magische spannende Welt entführt. Dies ist bereits der zweite Band um Altdrachenstein. Aber auch wer den ersten Band nicht gelesen hat, kommt schnell in die Geschichte rein. Das Buch liest sich leicht und flüssig und entführt seine Leser in eine Fantasiewelt. Hier gibt es sympathische Drachen und andere Fabelwesen, aber auch den jungen Magier Florian und seine Freunde. Es ist von Anfang an sehr spannend und man fiebert gleich mit den Protagonisten mit. Hier geht es um Zusammenhalt und Freundschaft, das Böse muss bekämpft werden, was sehr viele Gefahren mit sich bringt. Der Autor hat hier wieder ein erlebnisreiches und sehr unterhaltsames Buch geschaffen, das mir sehr gut gefallen hat. Auch das Cover und seine Farben finde ich sehr ansprechend, es hat großen Wiedererkennungswert. Ich kann das Buch nur bestens empfehlen, hier kann man herrlich mit den sympathischen Protagonisten, egal ob Mensch oder Tier, mitfiebern und gegen das Böse kämpfen, einfach mal in eine andere Welt eintauchen.

    Mehr
    • 2
  • Spannender zweiter Teil

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    mabuerele

    mabuerele

    Von Galgenberg hat mit seinen Söldner die Enklave Altdrachenstein besetzt. Es ist sein Ziel, den Weg zur Kristallhöhle zu finden. Im Berg Drachenzahn lebt Sülatan, eine uralte Drachenfrau, zusammen mit ihren drei Enkel. Sie sind zwar nicht wirklich ihre Enkel, aber alle drei sind goldene Drachen Seit einiger Zeit fallen ihnen Geräusche auf, für die sie keine Erklärungen haben. Filaton, einer der Drachen, weiß, dass es Explosionen sind.Die Drachen diskutieren mögliche Pläne, um in der Enklave nach dem Rechten zu sehen.. Es handelt sich um den zweiten Teil der Fantasy-Reihe um Altdrachenstein. In diesem Teil stehen die Drachen im Mittelpunkt. In der Welt von Altdrachenstein gibt es drei magische Wesen: Magier, Elfen und Drachen. Außerdem existieren noch die verschiedensten Geister. Sie können auch in der Welt der Menschen erscheinen. Und dann gibt es Florian, den Boten des Lichts. Er spielte im ersten Teil eine wichtige Rolle. Florian ist nach außen hin ein normaler Junge. Nach dem Fall von Altdrachenstein ist er in die Welt der Menschen zurückgekehrt. Seine magischen Fähigkeiten hat er vom Vater. Der aber ist unbekannt. Erwähnen möchte ich noch Hexine. Der Tochter des Schuldirektors von Altdrachenstein haben die Jungen eine Menge zu verdanken. Die Geschichte lässt sich gut lesen. Das liegt an der spannenden Handlung und an der geschickt konstruierten Welt der Fantasy. Um von Galgenberg in die Schranken zu weisen, muss Florian zurück in die Enklave Altdrachenstein. Dazu hat sich der Autor interessante Wege einfallen lassen. Der Schriftstil des Buches ist angenehm lesbar. Informationen über Teil I wurden gekonnt in der Handlung integriert. Außerdem erfahre ich als Leser, was Magiere, Elfen und Drachen entzweit hat. Orte und Personen werden gut beschrieben. Rasante Fluchtszenen durch das unterirdische Höhlenlabyrinth halten die Spannung hoch. Ungewöhnliche Geschöpfe stellen sich Florian und seinen Begleitern in den Weg. Ich lerne viel über die Fähigkeiten der Drachen. Und dann lässt der Autor die jungen Protagonisten an eine besonderen Tür kommen. Hier geht es nur weiter, wenn alle drei magischen Wesen daran beteiligt sind. Sie müssen begreifen, dass sie nur gemeinsam stark sind, dass aus den Gegeneinander ein Miteinander werden muss. Was bei den Kindern schon funktioniert, hat sich aber noch nicht allgemein durchgesetzt. Als besondere Elemente werden der Gegensatz von Licht und Dunkelheit, die Macht der Gier, aber auch Selbstlosigkeit und Treue thematisiert. Es würde den Rahmen dieser Rezension sprengen, wenn ich alle Facetten des Sprachstils, aber auch alle Feinheiten der magischen Welt aufzählen würde. Das Cover mit allen drei magischen Protagonisten wirkt ansprechend und weckt Interesse. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Das lag an der fesselnden Handlung und manch ungewöhnlichen Einfall.

    Mehr
    • 5
    Günter-ChristianMöller

    Günter-ChristianMöller

    06. October 2015 um 18:59
  • Altdrachenstein

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    abetterway

    abetterway

    04. October 2015 um 21:05

    Inhalt: "In der Enklave Altdrachenstein lebt die alte Drachengroßmutter der Golddrachenfamilie Sülaton mit drei jungen Drachen in einer riesigen geheimen Höhle im größten Berg der Enklave, dem Drachenzahn. Eines Tages trifft sie sich mit den drei Drachen einer anderen Drachenfamilie, weil sie zutiefst beunruhigt ist über merkwürdige Geräusche und Geschehnisse in der Enklave. Nachdem sie vom uralten Drachenbuch etwas über die merkwürdigen Geräusche erfahren hat, beschließt sie, selber bei den Magiern der Enklave weitere Nachforschungen anzustellen. Als sie nach einigen Tagen nicht von ihrer Reise zurückkehrt, machen sich drei junge Drachen auf den Weg, um sie zu suchen. Doch die drei Drachen geraten in eine Falle und nur der jungen Utalon gelingt es zu entkommen. Zusammen mit dem jungen Magier Florian macht sie sich auf die Suche nach den verschwundenen Drachen, denn auch Florians Freunde sind von einer Bande Magier verschleppt worden. Eine Reise durch das Höhlensystem der Enklave beginnt, in der so allerlei Gefahren auf die beiden warten" Meinung: Der Autor schafft es die Leser in eine Fanatsywelt zu entführen in der noch genug Platz für die eigene Fantasy bleibt. Es wird mitgefiebert, mitgezittert und sich mitgefreut mit den Ereignisse die sich durch dieses Buch ziehen. ich habe Band 1 nicht gelesen, hatte aber keine Probleme den Handlungen zu folgen. Wirklich gelungenes Buch in die Drachenwelt. Ich werde das Buch gerne weiter empfehlen und mir sicher den 1.Band besorgen. Fazit: Sehr fantasyvolles Kinderbuch, welches uns sehr viel Spaß gemacht hat zu lesen.

    Mehr
  • Band 2 der Altdrachenstein-Saga

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    esposa1969

    esposa1969

    Buchbeschreibung: In der Enklave Altdrachenstein lebt die alte Drachengroßmutter der Golddrachenfamilie Sülaton mit drei jungen Drachen in einer riesigen geheimen Höhle im größten Berg der Enklave, dem Drachenzahn. Eines Tages trifft sie sich mit den drei Drachen einer anderen Drachenfamilie, weil sie zutiefst beunruhigt ist über merkwürdige Geräusche und Geschehnisse in der Enklave. Nachdem sie vom uralten Drachenbuch etwas über die merkwürdigen Geräusche erfahren hat, beschließt sie, selber bei den Magiern der Enklave weitere Nachforschungen anzustellen. Als sie nach einigen Tagen nicht von ihrer Reise zurückkehrt, machen sich drei junge Drachen auf den Weg, um sie zu suchen. Doch die drei Drachen geraten in eine Falle und nur der jungen Utalon gelingt es zu entkommen. Zusammen mit dem jungen Magier Florian macht sie sich auf die Suche nach den verschwundenen Drachen, denn auch Florians Freunde sind von einer Bande Magier verschleppt worden. Eine Reise durch das Höhlensystem der Enklave beginnt, in der so allerlei Gefahren auf die beiden warten. Leseeindruck: Nach "Altdrachenstein - Die Schule der Krieger" liegt uns nun mit "Altdrachenstein - Das Geheimnis der Kristallhöhle" Band 2 der Altdrachenstein-Saga von Autor Günter-Christian Möller vor Da mein 11-jähriger Sohn und ich zuvor Band 1 gelesen hatten waren wir auch gleich wieder gut in der Geschichte gelandet, die da anschließt, wo Band 1 geendet ist, allerdings auch ohne Kenntnis des vorherigen Bandes eigenständig gelesen werden kann, da die Handlung in sich abgeschlossen ist und Rückblicke auch erklärend auf da zuvor Geschehene hinweisen. Dieser Jugend-Fantasy-Roman entführt uns in eine Welt von Drachen, Magiern, Elfen und Riesenkrähen. Viele fantasievolle Namen, die wir zu Beginn des Lesens erst einmal sortieren mussten, sorgen zusätzlich für einen mystischen Flair. Der Autor entführt uns in eine magische Welt voller Geheimnisse, Abenteuer und Turbulenzen. Während des Lesens waren wir mittendrin in den Geschehnissen und fühlten uns mittendrin in der Enklave Altdrachenstein und sämtlichen anderen Lokalitäten. Unsere beiden Helden Florian und Fanina aus Band 1 sind natürlich neben der Drachen und anderen Gestalten auch wieder mit von der Partie und überzeugen durch Mut und Freundschaft. Die Schrift ist angenehm leserlich groß, die Kapitel handlich kurz: 22 Kapitel verteilt auf 236 Seiten. Am Ende des Buches finden wir noch eine Skizze über die Enklave - also das Staatsgebiet - von Altdrachenstein. Das Buch selbst fühlt sich im übrigen sehr seidig und angenehm in der Hand an und ist somit ein haptisches Erlebnis. Das Cover hat in erster Linie einen absoluten Wiedererkennungswert, nicht nur zum ersten Altdrachenstein-Band, sondern zu allen Günter-Christian Möller Bücher. Die Affinität zur orangefarbenen Farbgebung ist unübersehbar und macht das Buch ganz warm und sympathisch. Natürlich erkennt man ganz klar, dass es sich hierbei 1.) um ein Jugendbuch und 2.) um einen Fantasyroman handelt und das macht neugierig.... Dieses Buch war bereits unser fünftes, welches wir von diesem Autor lesen durften und inzwischen sind wir schon richtige Fans von ihm geworden. Insgesamt haben wir uns bestens unterhalten gefühlt, vergeben somit sehr gerne 5 von 5 Sternen! © esposa1969

    Mehr
    • 2
  • Altdrachenstein

    Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle
    karin66

    karin66

    Mit dem Buch „Altdrachenstein: Das Geheimnis der Kristallhöhle „ gelingt es dem Autor Günter-Christian Möller, auf recht unterhaltsame Wiese in eine magische Welt zu entführen. Sofort taucht man in das Geschehen rund um die Drachen und die Kristallhöhle ein. Ich habe richtig mit den Drachen und Florian mitgefiebert, als sie den verschiedenen Gefahren ausgesetzt waren. Ein wirklich tiefgreifendes Buch, das sowohl die Werte Freundschaft, Mut und  Vertrauen enthält. Dem Leser gelingt es hervorragend abzuschalten und seiner eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen. Das Buch wäre hervorragend dazu geeignet, einmal verfilmt zu werden. Vielleicht kommt  es ja einmal dazu. Auf jeden Fall kann ich das Buch nur Wärmstens empfehlen.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Das eherne Buch - Eine Geschichte vom Ende allen Krieges" von Christian von Aster

    Das eherne Buch - Eine Geschichte vom Ende allen Krieges
    Tasmetu

    Tasmetu

    Ein Schwert, geschmiedet aus Sagen und Mythen Manchmal muss man für den Frieden kämpfen. In seinem Roman "Das Eherne Buch" erzählt Christian von Aster die packende Geschichte von Jaarn, der im Besitz des legendären Schwertes Das Eherne Buch ist. Eigentlich ist Jaarn nur ein gewöhnlicher Bibliothekar, doch plötzlich liegt das Schicksal des Reiches in seiner Hand. Er kämpft für den Frieden... und um sein Leben. Mehr zum Buch: Aus den Händen seines Vaters empfängt Jaarn, der letzte Nachkomme des Hauses von Stahl, ein sagenumwobenes Schwert, mit dessen Hilfe er dem Reich Frieden bringen soll. Es trägt den Namen »Das Eherne Buch« und ist aus Geschichten geschmiedet. Fürsten und Räuber trachten nach dem Legendeneisen und bald heften sich die gefürchtetsten Meuchelmörder des Reiches an seine Fersen. Seiner Jugend und Unerfahrenheit zum Trotz liegt das Schicksal des Reiches allein in Jaarns Händen. Zwischen Gaunern und Gelehrten ist es ihm bestimmt, zum Helden zu werden. Du willst mehr wissen? Hier gehts zur Leseprobe! Mehr zum Autor: Der deutsche Schriftsteller, Regisseur und Drehbuchautor Christian von Aster, Jahrgang 1973, ist vor allem Mitgliedern der Gothic- wie Phantastikszene ein Begriff. Nach seinem Studium der Germanistik und Kunst begann er als Regisseur von Filmen und Hörspielen sowie Zeichner von Comics tätig zu sein und veröffentlichte erste Texte in Anthologien. Christian von Aster nimmt regelmäßig an Lesungen und Workshops teil, vor allem in der schwarzen Szene. Seine szenisch inszenierten Lesungen begeistern gleichermaßen Publikum und Kritiker. Im Herbst 2011 erschien sein Fantasy-Roman "Der letzte Schattenschnitzer". Während der Leserunde wird der Autor Christian von Aster eure Fragen beantworten! Zusammen mit dem Klett-Cotta Verlag vergeben wir 25 Exemplare von "Das Eherne Buch". Bis zum 20.09. könnt ihr euch über den blauen "Jetzt bewerben" Button bewerben*, indem ihr unsere Frage beantwortet: Wenn ihr die Chance hättet, der Welt Frieden zu bringen, würdet ihr sie ergreifen, selbst wenn ihr dafür kämpfen müsstet? Wir sind schon ganz gespannt auf eure Beiträge und drücken die Daumen für die Verlosung!  * Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde - am besten innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches - sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken können.

    Mehr
    • 426
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480