100 mal Bayern

100 mal Bayern
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "100 mal Bayern"

Die grundsätzlichen Linien der bayerischen Geschichte sind weitläufig bekannt. Große Überraschungen sind kaum noch zu erwarten, doch ranken sich auch um das bekannteste Ereignis Erzählungen und Anekdoten, die es nicht in die Geschichts- und Schulbücher geschafft haben. Wer weiß schon, dass die bayerische Königskrone erst mit Verspätung fertig wurde und niemals einen Herrscherkopf zierte? Oder dass es einst ein Herzogtum Franken gab? Und wer weiß, warum die Ingolstädter in ihrem Museum einen ausgestopften Schimmel ausstellen? Oder warum im Jahr 1967 einige Bürger Unterfrankens ernsthaft mit der Flucht in die angrenzende DDR liebäugelten?

Günter Albrecht hat all die unterhaltsamen und kuriosen, aber auch nachdenklichen und traurigen Randnotizen der großen bayerischen Geschichte nun in einem Buch versammelt. 100 x Bayern – das sind 100 Objekte, Orte und Episoden, die den Blick auf Unbekanntes richten. Die Reise führt bis in eine Zeit vor 150 Millionen Jahren, zum Archaeopteryx von Solnhofen, und reicht bis zum Goggomobil der Wirtschaftswunderjahre.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862222391
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:300 Seiten
Verlag:Volk Verlag
Erscheinungsdatum:31.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks