Günter Berg

 3,9 Sterne bei 38 Bewertungen
Autor von Die schönsten Liebesgedichte, Der Überläufer und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Überläufer (ISBN: 9783455405927)

Der Überläufer

Neu erschienen am 04.06.2022 als Hardcover bei Hoffmann und Campe.

Alle Bücher von Günter Berg

Cover des Buches Die schönsten Liebesgedichte (ISBN: 9783458345275)

Die schönsten Liebesgedichte

 (2)
Erschienen am 21.01.2002
Cover des Buches Lektüre für Minuten (ISBN: 9783458345640)

Lektüre für Minuten

 (1)
Erschienen am 22.07.2002
Cover des Buches Bertolt Brecht (ISBN: 9783476103109)

Bertolt Brecht

 (0)
Erschienen am 07.05.1998
Cover des Buches Brot und Spiele (ISBN: 9783455405958)

Brot und Spiele

 (0)
Erschienen am 06.05.2019
Cover des Buches Der Überläufer (ISBN: 9783455405927)

Der Überläufer

 (0)
Erschienen am 04.06.2022
Cover des Buches Der Verlust (ISBN: 9783455406009)

Der Verlust

 (0)
Erschienen am 06.05.2019

Neue Rezensionen zu Günter Berg

Cover des Buches Die Flut ist pünklich (ISBN: 9783455403008)D

Rezension zu "Die Flut ist pünklich" von Siegfried Lenz

Die ganz großen "Kleinen"
Duffyvor 7 Jahren

Über Siegfried Lenz lassen sich keine Rezensionen mehr verfassen, also kann man sich auf die Fakten beschränken. "Die Flut ist pünktlich" ist die zweite Zusammenstellung der Meistererzählungen des Autors nach dem 2009 erschienenen "Der Anfang von etwas" und umfasst den Zeitraum 1953 bis 1994. Die Auswahl der hier zusammengestellten Geschichten zeigt sehr nachdrücklich, dass Lenz auch die Kurzform, mithin auch Königsdisziplin genannt, genauso beherrscht wie den Roman. Für alle, die noch nichts von Lenz gelesen haben, ist es eine gute Gelegenheit, einen der ganz großen deutschen Schriftsteller seiner Epoche kennenzulernen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Anfang von etwas (ISBN: 9783455401530)D

Rezension zu "Der Anfang von etwas" von Siegfried Lenz

leicht irritierende Sammlung
dominonavor 8 Jahren

Ich frage mich, warum gerade diese Geschichten unter einem solchen Titel zusammengefasst wurden. Im Setting bleibt Lenz sich wiedermal treu, aber eine Geschichte, die er Marcel Reich-ranicki gewidmet hat sticht heraus und hat mich zum Lachen gebracht, dem Zackenbarsch sei Dank.
Es war ganz nett, hat mich aber nicht gepackt, dennoch bleibt die Lenzsche Art eigen und lässt mich immer wieder gerne folgen. Vielleicht doch lieber zu seinen Romanen greifen, aber dann entgeht einem die eine oder andere Perle.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Anfang von etwas (ISBN: 9783455401530)S

Rezension zu "Der Anfang von etwas" von Siegfried Lenz

Rezension zu "Der Anfang von etwas" von Siegfried Lenz
sickgirlvor 13 Jahren

Nachdem ich von Lenz bisher nur "Schweigeminute" gelesen habe, war dieser Geschichtsband gut dazu eignet, auch in die Welt seiner Erzählungen einzusteigen. Lenz hat über 150 solcher kurzen Geschichten geschrieben und in diesem wunderschön nostalgisch aufgemachten Büchlein "Der Anfang von etwas" sind nun acht seiner Meistererzählungen versammelt:: Das Wunder von Striegeldorf (1957), Lieblingsspeise der Hyänen (1958), Der Anfang von etwas (1958), Ein Freund der Regierung (1959), Der Verzicht (1960), Der sechste Geburtstag 1964), Ein Kriegsende (1983) und Ein geretteter Abend (1990).
Alle Erzählungen sind absolut lesenswert. Am liebsten mochte ich "Der sechste Geburtstag" und "Ein geretteter Abend". Doch sind mir alle, weil sie so beeindruckend und besonders waren, im Gedächtnis geblieben.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 75 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks