Günter Frings Hetzjagden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hetzjagden“ von Günter Frings

Vom Feld einer hoch entwickelten komplexen Sprache hinüber zu blicken in die Gärten einer laut- und sinnmalerischen, assoziativ herantastenden Vorsprachlichkeit, diesen Versuch unternimmt der in Hamburg lebende multilinguale Lyriker Günter Frings mit lakonischer, oft lächelnder Unbekümmertheit und liebevoller Hartnäckigkeit. Die verschlungenen Pfade leiten zu vielstimmigen Bedeutungsfeldern, die mit kraftvolleren Gefühlen und mutigeren Begriffen bildern als die befestigte Alltagssprache.

Glücklicher oder betroffener, als wir es uns gemeinhin trauen, wird dort empfunden und unsere Innen- und Außenwelten treten vernetzter und dichter spürbar vor. Ausgehend von der deutschen „Hauptsprache” als wichtigster Sprache in einer mehrsprachigen Umgebung macht sich Günter Frings auf zu tieferliegenden sinnlichen Vernetzungen unterhalb des wachsten persönlichsten Sprachraums zu einer oft nervös vibrierenden „Bauchsprache” und ruft so verschüttete, undeutliche Emotionen in höherer Dichte hervor als bloß „er-innert”.

Abstrakte Lyrik nutzt Sprache hier, wie von Ferne oder Fremden gehört wird, und kann ihr Klang und Sinn wiedergeben, die allfälliger Umgang ihr aufrieb. Sie stockt, fällt zwischen, besinnt sich und weckt undeutlicher, doch ernsthaft und spürbar klärend.

Stöbern in Romane

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

[4/5] Skurril und rätselhaft geht es weiter, stets unvorhersehbar und überraschend dazu. Nur dieses Ende...!!!

Marysol14

Sonntags in Trondheim

WE are Family :-)

Ivonne_Gerhard

Wenn Prinzen fallen

Wer „Wolf of Wall-Street“ mochte, wird dieses Buch auch mögen.

CocuriRuby

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eine ungezähmte Kindheit, wild und wahr.

SABO

Der Weihnachtswald

Wunderschöne Geschichte mit Überraschender Handlug und kurzer Länge in der Mitte.

Kati1272

Lied der Weite

Lebendig und voller Menschlichkeit erzählt Haruf ohne anklagend zu werden.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks