Im Krebsgang

von Günter Grass 
3,3 Sterne bei197 Bewertungen
Im Krebsgang
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (97):
Godelewa
vor 3 Jahren

Ein sehr wichtiges Buch, das die extremen Auswüchse von falschen Erinnern in beide Richtungen aufzeigt.

Kritisch (46):
cn8sc
vor 4 Jahren

Anfangs wirklich schwierig zu verstehen, doch man gewöhnt sich an den Schreibstil. Besonders begeistern konnte mich die Novelle aber nicht.

Alle 197 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Krebsgang"

Der dramatische Untergang der 'Wilhelm Gustloff'

Die dramatische Geschichte vom Untergang der 'Wilhelm Gustloff' im Januar 1945 und ihre Auswirkungen bis in die deutsche Gegenwart. 'Das bisher politischste und bewegendste Prosastück des Nobelpreisträgers.' Peter Mohr im ›General-Anzeiger‹

'Diese Geschichte fing lange vor mir, vor mehr als hundert Jahren an, und zwar in der mecklenburgischen Residenzstadt Schwerin.' Hier wird 1895 jener Mann geboren, der später als 'Blutzeuge' gefeiert und einem Schiff den Namen geben wird, dessen Untergang am 30. Januar 1945 die größte Katastrophe in der Geschichte der Seefahrt darstellt. Das ehemalige Kraft-durch-Freude-Kreuzschiff 'Wilhelm Gustloff' mit Tausenden von Flüchtlingen und Soldaten an Bord wird von den Torpedos eines sowjetischen U-Boots versenkt, schätzungsweise fünf- bis neuntausend Menschen finden in der eisigen Ostsee den Tod.

Eine der Überlebenden des Grauens ist die hochschwangere Tulla Pokriefke aus Danzig, die schon in ›Katz und Maus‹, in ›Hundejahre‹ und in ›Die Rättin‹ eine Rolle spielt. Ihr in jener Nacht geborener Sohn Paul, Journalist und Chronist der Geschichte, stößt eines Tages zufällig auf die brisante Internet-Seite einer 'Kameradschaft Schwerin', die ihn fortan umtreibt. Dabei fördert er ein menschliches Drama zutage, das bis in unsere Gegenwart hineingreift und nicht zuletzt seine eigene Familie tangiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423252898
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:368 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:01.01.2009
Das aktuelle Hörbuch ist bei Suhrkamp erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne28
  • 4 Sterne69
  • 3 Sterne54
  • 2 Sterne34
  • 1 Stern12
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks