Günter Grass Sämtliche Gedichte

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sämtliche Gedichte“ von Günter Grass

Offenheit, Intensität und VielfaltZum 80. Geburtstag von Günter Grass - Sämtliche Gedichte des Nobelpreisträgers in einem BandVon seinen ersten Gedichten aus ›Die Vorzüge der Windhühner‹ von 1956 bis hin zu den im Frühjahr 2007 erschienenen Gedichten des Bandes ›Dummer August‹ versammelt dieser Lyrik-Band sämtliche Gedichte des Nobelpreisträgers.

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sämtliche Gedichte" von Günter Grass

    Sämtliche Gedichte

    moustaireman

    14. December 2007 um 16:41

    Man liest Grass. Das ist eine Tatsache. Man Lehrt Grass. Dies ist ebenso eine Tatsache, doch bekannt ist Grass bei den Meißten nur für seinen überbewerteten Moralcharakter, weniger für seine wunderschöne Lyrik. In dieser Sammlung, die sein lyrisches gesamtwerk von der ersten Veröffentlichung "Windhühner" bis zum 2007 erschienenen "Dummen August" ist hier alles, mit einer kleinen Zugabe im Anhng, enthalten. Man sagt, Grass sei was seine arbeit als lyriker angeht unterschätzt, und nach der lektüre dieser Anthologie wird dieser These jeder zustimmen. Mit sprachlicher Versiertheit und dem gespür für Worte, deren Vielschichtigkeit und Poetischem feinsinn kombiniert, rekombiniert und schafft Grass zeilen, die einen bisweilen erstaunen lassen, zum nachdenken oder auch Schmunzeln bringen. Die großartige Sammlung eines großartigen Künstlers, Literaten und Dichters. Ehrlich, versiert, schön und kritisch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks