Günter Huth Der Schoppenfetzer und die Bacchus-Verschwörung

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schoppenfetzer und die Bacchus-Verschwörung“ von Günter Huth

Die Winzer aus dem Weindorf Retzstadt haben viele innovative Ideen, um ihren Wein zu vermarkten. Durch Zufall entdecken sie in einem Weinberg etwas, was eine Revolution im Gesundheitsbereich auslösen könnte. Als die großen Weingüter im nahen Würzburg und ein russischer Pharmakonzern davon Wind bekommen, beginnt ein skrupelloser Wettstreit, der auch Todesopfer fordert. Völlig unerwartet schlittert auch diesmal Erich Rottmann in diesen Fall hinein und versucht, Licht in die Machenschaften der wetteifernden Interessengruppen zu bringen. Doch nicht nur Rottmann, sondern auch seine Jugendliebe Elvira ist - ohne es zu wissen - in diesen Fall verwickelt. Als Elvira spurlos verschwindet, zögert der pensionierte Kommissar nicht lange. Mit einem Stammtischbruder der Schoppenfetzer und seinem treuen Gefährten Öchsle begibt er sich auf eine gefährliche Mission.

Stöbern in Krimi & Thriller

Sleeping Beauties

Diese 955 Seiten habe ich in wenigen Tagen in einem Fluss gelesen. King bietet immer noch, bzw. wieder, spannendste Unterhaltungsliteratur!

Azcura

Hex

sehr gruseliger Horrorroman, der mir unter die Haut ging und für einige Gruselmomente sorgte.

FireheartBooks

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Schuld und Verantortung ist das zentrale Thema dieses Buches.. Dabei voll Traurigkeit und sprachlicher Feinheit.

ulrikerabe

Murder Park

Nicht das beste Buch bisher, aber solide Unterhaltung.

tragalibros

Schlüssel 17

Grandios! Tom Babylon ist ein hartnäckiger Ermittler - angetrieben von den Schatten der Vergangenheit!

Kikiwee17

Die Vergessenen

Ein spannender Roman, der sehr zum Nachdenken anregt. Ein absolutes Highlight.

Elisabeth_Kwiatkowski

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks