Reichtum? Von einem der auszog ...

Cover des Buches Reichtum? Von einem der auszog ... (ISBN:9783937654911)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Reichtum? Von einem der auszog ..."

Reichtum und Glück haben die Menschen schon in der Antike in Ihren Bann gezogen. Aristophanes Dachte sich das schöne Bild vom Wolkenkuckucksheim aus: Von Vögeln wird eine geheimnisvolle Stadt in die Luft gebaut. Bei den Helden der Komödie handelt es sich um zwei Athener Bürger, die von der attischen Demokratie die Nase voll hatten und nach einem Ort suchten, wo man besser leben könnte. In der Fantasiestadt sahen sie ein reich zwischen Himmel und Erde, in dem Geld wie Dreck weggeworfen wird, um nicht daran zu ersticken. Pluto, der Gott des Reichtums, ist blind und sieht nicht, wie ungerecht er den Reichtum verteilt. Penia, der Göttin der Armut, gelingt es zwar durch einen Vortrag über die Bedeutung der Armut zu überzeugen, Sie wird jedoch verjagt. Pluto dagegen Wird gefeiert und im Parthenon geehrt. In unserer Zeit des Internets werden Ganz andere Mythen als Aristophanes’ 'Vögel' erdacht. Literatur und die Kunst des Schauspiels sind Aber immer noch am ehesten Dazu imstande, in die Stimmungen der heutigen Realität einzudringen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937654911
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:136 Seiten
Verlag:Mironde-Verlag
Erscheinungsdatum:15.03.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks