Der maschinelle Wasserbau

Cover des Buches Der maschinelle Wasserbau (ISBN:9783663080978)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der maschinelle Wasserbau"

Der "große", d.h. der maschinelle Wasserbau, steht im Mittelpunkt, so wie er sich etwa in Kapitel 9 dieses Buches darstellt: Hochseebrücken, Dämme und Deiche, Unterwassertunnel und ihre Sicherung gegen Auskolken, Kaimauern, Hafenbauwerke, Molen, Kanäle, Pfahlbauwerke, Landvor- und Aufspülungen usw. Aber auch der "kleine" Wasserbau kommt zu seinem Recht, wenn es um Gräben, Spundwände oder Lanen geht. Mit der Offshore-Technik werden die Neulandgewinnung und der Meeresbergbau angesprochen. Eine besondere Rolle spielt die Verfahrenstechnik, die sich als "roter Faden" durch alle Kapitel des Buches zieht. Sie will eine Hilfe bei der Ordnung des Stoffes und einem schnelleren Zurechtfinden bei der Suche nach gängigen Lösungswegen gerade bei der Ausarbeitung von Sondervorschlägen und der Entwicklung neuer Geräte sein. Das Buch ist sowohl für Studenten wie für "alte Hasen" geschrieben - für erstere, um sich überhaupt mit der Fülle des Stoffes vertraut zu machen, für letztere zum schnelleren Zugriff beim Herausfiltern neuer Möglichkeiten und ihrer maschinellen Umsetzung. Größter Wert wird auf eine allgemeinverständliche Darstellung gelegt. Viele Abbildungen helfen dabei, mit wenigen Worten zu zeigen, worauf es ankommt. So hat das Buch hier und da fast den Charakter eines "Technischen Bilderbuches" bekommen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783663080978
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:407 Seiten
Verlag:Vieweg+Teubner Verlag
Erscheinungsdatum:18.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks