Günter Krieger Das Haupt der Anna

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haupt der Anna“ von Günter Krieger

Düren im Jahr 1500. Es ereignet sich in der Mainzer St. Stephanskirche ein ungeheuerlicher Diebstahl. Offenbar wurde bei Umbauarbeiten aus dem Kirchenschatz das Haupt der Anna entwendet. Der Mainzer Erzbischof setzt alles daran, den Fall so diskret wie möglich aufzuklären. Ein rätselhafter Diebstahl, der in die deutsche Geschichte des Mittelalters einging, und eine große Liebe mit ihren abenteuerlichen Verstrickungen stehen im Mittelpunkt des Romans.

Stöbern in Historische Romane

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Kurzweilige Geschichte, über eine Epoche, über welche ich noch nie gelesen haben. Da erstes Buch der Autorin, kein vergleich möglich.

dieben

Das Mündel der Hexe

Das Mündel der Hexe von Doris Röckle Der Roman spielt im historischen Rhyntal des 14. Jahrhunderts. Die Protagonistin Ita, angetrieben von e

JoergPiesker

Die Liebenden von Siena

Grandioser Roman einer Zeitreisenden ins Italien des 14. Jahrhunderts.

Sturmherz

Das Lied des Nordwinds

Unterhaltsam

foxydevil

Tulpengold

Kunst und Tulpen im goldenen Zeitalter der Niederlande

thesmallnoble

Medici - Die Kunst der Intrige

Ich liebe Italien und finde es toll etwas geschichtliches zu erfahren was spannend verpackt ist !

CarolinaUnckell

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Haupt der Anna" von Günter Krieger

    Das Haupt der Anna

    Reever

    11. October 2009 um 12:45

    Da noch keiner was geschrieben hat machs ich halt mal.
    Anno 1500 klaut ein Junger Steinmetz das Haupt der Anna um es seiner Kirche zu bringen, in der Hoffnung so Eindruck bei dem Vater seiner Freundin der ihn aus der Stadt gejagt hat zu machen. Natürlich wird er verfolgt mit allem was so zu einem Krimi gehört.
    Schöner Roman sehr zu empfehlen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks