Neuer Beitrag

Guenter_Krieger

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo an alle Leseratten,
wer hat Lust auf einen historischen Mystery-Krimi?

Zum Inhalt:
Schon Pippin der Jüngere, Vater Karls des Großen, soll dem Bachkalb begegnet sein, einem Furcht erregenden Ungeheuer, das in den unterirdischen Höhlen der Thermalquellen hauste. Die Sage behauptet, der Frankenkönig habe es in heldenhaftem Kampf getötet. Hat die Brut des Untieres womöglich überlebt? Denn Jahrhunderte später, im Sommer 1605, treibt eine Bestie in Aachens Gassen ihr nächtliches Unwesen. Anfangs spottet man noch über die Berichte der verstörten Opfer. Aber dann gibt es einen Toten!
Der junge Goldschmied Paul Kalkberner – hoffnungslos verliebt in die schöne Wirtstochter Magdalena - hat seine eigenen Gründe, der Sache auf den Grund gehen. Doch das Bahkauv wütet weiter, und in der Stadt breitet sich nackte Angst aus.
Aachen zur Zeit der Glaubenskämpfe und des Hexenwahns: Günter Kriegers Ungeheuer spukt vor historischer Kulisse!

Der Grenz-Echo Verlag verlost 10 Printexemplare für die Leserunde.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Während der Leserunde wird es ein kleines Gewinnspiel geben, wo man ein weiteres Buch von mir gewinnen kann. Viel Glück :-)
Günter Krieger

Autor: Günter Krieger
Buch: Das Untier von Aachen

Ladybella911

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, da möchte ich unbedingt dabei sein. Klingt nach einer tollen Story. Habe gerade
ein anderes Buch von dir angefangen zu lesen, und bin schon jetzt total gefangen.

misery3103

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Da möchte ich doch sehr gerne dabei sein, denn das hört sich nach einer sehr interessanten Geschichte an, die auch nicht so sehr weit weg von meinem Zuhause angesiedelt ist.

Beiträge danach
107 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Guenter_Krieger

vor 9 Monaten

Fazit / Rezension

Grüßt euch.
etwa die Hälfte von euch hat mein Buch bereits rezensiert. Ich habe mich gefreut, dass ihr dabei wart; herzlichen Dank! - was natürlich nicht heißt, dass ihr hier keinen Senf mehr von euch geben dürft ;-)
Wünsche euch allen eine gute nächste Woche. - Günter

Sancro82

vor 9 Monaten

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Vielen Dank für die spannende Geschichte.
https://www.lovelybooks.de/autor/Günter-Krieger/Das-Untier-von-Aachen-1346571460-w/rezension/1361500964/

AmberStClair

vor 9 Monaten

Prolog - Kapitel 7
Beitrag einblenden

Ich bin jetzt angefangen. Prolog habe ich gelesen und gleich geht es weiter.
Prolog schon mal sehr spannend und was war das für ein Ungeheuer. war es eins oder war es ein Dämon? Ich hoffe bald mehr zu erfahren.
Schrift ist fantastisch, endlich mal nicht so klein und der Schreibstil ist flüssig.

Schmusekatze69

vor 9 Monaten

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Hier kommt nun meine Rezi endlich.
Wie schon geschrieben, hatte ich sehr viel beruflich zu tun und kaum Zeit für mich, geschweige denn, meine Gedanken zu Papier zu bringen.
Bei Amazon habe ich sie auch schon eingestellt.
Danke das ich mitlesen durfte und gerne wieder.
Eine schöne Weihnachtszeit.

https://www.lovelybooks.de/autor/G%C3%BCnter-Krieger/Das-Untier-von-Aachen-1346571460-w/rezension/1363394150/

AmberStClair

vor 8 Monaten

Kapitel 18 - Ende
Beitrag einblenden

Ich habe gerade das Buch beendet. Trudi war einfach super. Aber erst einmal das Ende, damit habe ich nicht gerechnet.
Auf alle Fälle sehr gut was das Buch und spannend.
Rezi folgt in den nächsten Tagen.

AmberStClair

vor 8 Monaten

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Vielen Dank für das Buch!
Hat etwas gedauert bis ich endlich die Rezi fertig hatte, aber hier ist sie nun, endlich:

LB
https://www.lovelybooks.de/autor/G%C3%BCnter-Krieger/Das-Untier-von-Aachen-1346571460-w/rezension/1400554638/

Facebook unter AmberStClair

Weltbild
https://www.weltbild.de/konto/kommentare

Thalia
http://www.thalia.de/shop/home/rezensent/

Amazon
https://www.amazon.de/gp/profile/A2HOJEVCICDRA6?ie=UTF8&ref_=sv_ys_4

Guenter_Krieger

vor 8 Monaten

Plauderecke / Fragen an den Autor

Zum Schluss einen ganz herzlichen Dank an alle Teilnehmer der Leserunde. (Bis auf eine, die sich wohl nicht mehr traut (???), sind wir ja jetzt durch.)
Euch allen eine schöne Adventszeit.
Liebe Grüße,
Günter

Neuer Beitrag