Günter Kuhr 111 Gründe, das Bogenschießen zu lieben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „111 Gründe, das Bogenschießen zu lieben“ von Günter Kuhr

Eine Liebeserklärung, die mit Geschichten und Anekdoten von der Steinzeit bis in die Gegenwart angereichert ist.

Wer erinnert sich nicht an die eigenen Kindheitstage, an denen wir mit Pfeil und Bogen als Kiowa-Indianer oder Apachen über Wiesen tobten und Holzpfeile in die Luft schossen? Das Bogenschießen trägt eine uralte Geschichte in sich und erlebt als Sport der Gegenwart einen sanften und doch stetigen Boom.

Günter Kuhr erzählt 111 Geschichten über die ästhetische Sportart mit ihren facettenreichen Disziplinen, die vom japanischen Bogenschießen, dem Bogenreiten, dem Bogenlaufen, dem traditionellen Bogenschießen bis hin zum olympischen und paralympischen Sport reichen.

Das Buch nimmt die Leser mit auf den Bogenplatz und verrät die Geheimnisse vom Gebrumm der Sehne, den fliegenden Pfeilen, den mentalen Spielen und den Stars des Sports.

EINIGE GRÜNDE
Weil es das Kind in uns weckt! Weil Pfeil und Bogen eine uralte Geschichte in sich tragen. Weil sich Robin Hood in unsere Herzen schlich. Weil der Wettkampfsport den Jagdinstinkt in dir weckt. Weil Felder und Wälder Überraschungen bereithalten. Weil Bogenschießen eine Kunst ist. Weil Bogenschießen ungefährlich ist. Weil du besser schießen wirst, als jeder Macho. Weil Bogenschießen ein mentales Spiel ist. Weil dir das Bogenschießen etwas über deine Persönlichkeit verrät. Weil du Tonnen bewegst. Weil es ein gerechter Sport ist. Weil es Schießspiele gibt. Weil es therapeutisches Bogenschießen gibt. Weil man seinen Bogen auch selbst bauen kann. Weil Sportbögen ein Experimentierfeld für Tüftler und Bastler sind. Weil du Sport im Einklang mit der Natur ausübst. Weil man die schönste Zeit mit der Familie verbringen kann. Weil du überall auf der Welt willkommen bist.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Anstand ist mehr als ein Wort, nämlich eine Haltung.

seschat

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks