Günter Kunert Eine Geschichte, die ich nicht schreiben konnte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Geschichte, die ich nicht schreiben konnte“ von Günter Kunert

Eine frappierende kleine Erzählung über die lebensnotwendige Freundschaft eines gelähmten Rollstuhlfahrers zu einer Äffin, die ein Ende nimmt, das den Leser verblüfft. Illustriert mit zwei Kupferstichen von Baldwin Zettl, deren schnörkellose Linearität mit der Schreibweise Kunerts korrespondiert. Limitierte Auflage von 300 Exemplaren; Abbildungen der Kupferstiche können unter www.verlag-thomas-reche.de betrachtet werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks