Günter Leers Spangdahlem historisch erleben / Spangdahlem historisch erleben, Band 3

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spangdahlem historisch erleben / Spangdahlem historisch erleben, Band 3“ von Günter Leers

Die Erstbeurkundung Dahlems fand 867 statt. Die Erstnennung Spangs datiert von 1254. Der Ort bzw. Ortsteil Adendorf wurde 1098 zum ersten Male beurkundet. Die Berurkundungen erfolgten durch die mittelalterlichen Adelsgeschlechter. Dies geht von den deutschen Kaisern, über die Grafen von Luxemburg, die Adelsgeschlechter von Salm, von der Leyen, von der Eltz, bis hin zu den Dudeldorfer Rittern. Die Gründung Kloster Himmerods veränderte alles, was es zuvor gab, und brachte sowohl Wohlstand als auch Untergang. Höfe der Zisterzienser entstanden, aber andere Dörfer verarmten und wurden aufgekauft. Spang, Dahlem und Aldendorf lebten als Grenzorte entlang der luxemburger Graftschaft unter der Herrschaft des Kurfürstentums Trier. Das Buch beschreibt warum es zu den Erstbeurkundungen kam und wie die Entwicklung der Dörfer begann.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen