Ich war Hitlers letztes Aufgebot

4,4 Sterne bei5 Bewertungen

Cover des Buches Ich war Hitlers letztes Aufgebot (ISBN: 9783499625893)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L
Lese-72-Ratte
vor 2 Jahren

Eine Überlebensgeschichte unter widrigsten Umständen, gut geschrieben mit vielen dramatischen Details.

K
KlausH
vor 3 Jahren

Bitter. Erinnert mich an die Geschichten meines Grossvaters.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich war Hitlers letztes Aufgebot"

Das letzte Aufgebot der Nazis bestand zum Teil aus Kindern. Eines davon war der Hamburger Günter Lucks. Im März wird der 16-Jährige von der SS rekrutiert und an die Front bei Wien geschickt. Das Kind kämpft und tötet – und gerät in russische Gefangenschaft. Eine jahrelange Odyssee durch zahlreiche Lager beginnt – und eine unglaubliche Geschichte, die in Moskau in eine große, tragische Liebe mündet …
«Der Text hat mich berührt. Ich hoffe, dass mit Hilfe solch
 anschaulicher Beschreibungen Nachgeborene Gelegenheit ha-
ben, aus den Erfahrungen früherer Generationen zu lernen.» Günter Grass

Alle Ausgaben von "Ich war Hitlers letztes Aufgebot"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks