Günter M Ziegler

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(2)
(0)

Lebenslauf von Günter M Ziegler

Günter M. Ziegler wurde 1963 in München geboren und studierte dort Mathematik, bevor er an die MIT nach Boston, Mass., ging, wo er promovierte. Nach Dozentenstellen in Augsburg und Stockholm kam Ziegler 1992 an die TU Berlin, an der er habiliterte und seitdem eine Professur für Mathematik innehat. Für seine intensiven Forschungen wurde er 2001 mit dem Leibnizpreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet. 2010 erschien sein Buch „Darf ich zahlen?“

Bekannteste Bücher

Darf ich Zahlen?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ungewöhnlich

    Darf ich Zahlen?
    Winterzauber

    Winterzauber

    09. April 2013 um 21:30 Rezension zu "Darf ich Zahlen?" von Günter M Ziegler

    Ich bin dann schon der Meinung, dass dieses Buch eher für Matheliebhaber geschrieben wurde. Es gibt einige Geschichten, die auch mir viel Spaß gemacht haben, z.B. die Story mit Freitag der 13. bzw. überhaupt die Zahl 13, die viele Leute als Unglückszahl empfinden, aber auch wenn im Flugzeug die Reihe 13 fehlt, sitzen die Leute trotzdem in der 13. Reihe, auch wenn 14 dransteht. Die Geschichte über Statistiken ist auch sehr lesenwert und noch einige andere Geschichten. Aber grundsätzlich überwiegen die Primzahlen, womit ich ...

    Mehr