Günter Ratte Der Grass

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Grass“ von Günter Ratte

DAS ERSTE KAPITEL, in dem ein Wunsch in Erfüllung geht, der Grass ziemlich deprimiert ist, Noah keine Dichter in der Arche will, drei Feministinnen spinnen, die Ratten verteidigt werden, ein alter Bekannter zu Besuch kommt und Ratte Astronaut wird.§DAS ZWEITE KAPITEL, in dem wir am Kreuzberger Berg rumhängen, die Gruppe Siebenundvierzig tagt, ein Türke den Dichter durchschaut, Rumpelstilzchen ein Computerprogramm verschenkt, die Emma-Redaktion den Chauvi des Monats wählt und der Grass ziemlich deprimiert ist.§DAS DRITTE KAPITEL, in dem eine Nutte über Bildung redet, Udo Lindenberg und Gianna Nannini singen, der Grass deprimiert ist, manche Frauen die Mösen abschließen, Mädchen ein Faltboot reparieren, der Guppy die Tagesschau übersetzt und ein Astronaut Durchfall bekommt.§DAS VIERTE KAPITEL, in dem sozialdemokratisch gewaschen wird, eine Videoproduktion abläuft, der Grass ein Märchen neu erzählt und unheimlich wächst, sich Frauen in ein Paddelboot retten können, Ratten Obdachlosigkeit beseitigen und die Discovery zur Venus startet.§DAS FÜNFTE KAPITEL, in dem eine ostpreußische Party stattfindet, der Grass zu uns runter kommt, Astronauten meutern, eine neue große Koalition verhindert wird, ein U-Boot Frauen aus dem Meer fischt, Atlantis wieder auftaucht und das Sommerfest des Bundeskanzlers zum Rattenfest gerät.

Stöbern in Romane

Fever

Ein Wälzer- megaspannender Endzeit Thriller- lebendiger Stil- atemloses fesselndes Lesen garantiert.

Buchraettin

Die Melodie meines Lebens

Wenn man gerne das Leben aus verschiedenen Blickwinkeln sieht und gerne in das Leben anderer Menschen schaut, ist es genau das Richtige.

Franzi100197

Dann schlaf auch du

Ein packender, dramatischer und zugleich erschütternder Roman! Nur das Ende fand ich ein wenig "enttäuschend".. Ansonsten sehr zu empfehlen!

Nepomurks

Wie der Wind und das Meer

berührender und tragischer Roman der Nachkriegszeit. Das Buch lässt keinen kalt.

Maximevm

Die zwei Leben der Florence Grace

In der Mitte hat es sich etwas gezogen, aber das Ende hat mich echt überrascht :)

kirsch-mary

Kleine Stadt der großen Träume

Realistisch, gesellschaftskritisch und eine große Geschichte

MadameEve1210

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks