Günter Reich

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Günter Reich

Neue Rezensionen zu Günter Reich

Neu
DaniB83s avatar

Rezension zu "Ess-Störungen" von Günter Reich

Ess-Störungen von (Familien)Angehörigen
DaniB83vor 3 Jahren

Dieses Buch habe ich mir aus der Online-Bibliothek der Büchereien Wien ausgeliehen, da ich mich für das Thema Ernährung sehr interessiere. Was an diesem 144-Seiten dicken Ratgeber äußerst positiv erscheint, ist die Kompaktheit und die Dichte an Erfahrungsberichten von erkrankten Personen, die an Anorexie oder Bulimie oder einer Esssucht leiden beziehungsweise gelitten haben. Die Autoren gehen dabei nicht nur auf die Erkrankten ein, sondern auch auf die Angehörigen. Was soll man vermeiden, wenn ein Familienmitglied beispielsweise eine Ess-Brech-Sucht hat? Wie soll man sich verhalten? Was ist nützlich für den Alltag? Besonders hervorzuheben sind die abwechslungsreichen Rezepte, die im hinteren Teil des Buches Einzug gehalten haben. Sie werden nicht nur einfach so aufgezählt, sondern in Frühstück, Hauptmahlzeiten usw. eingeteilt sowie auch schlagwortartig betitelt, sodass man schnell einen Fit-Macher oder ein Blitzgericht entdeckt, ohne lange das Rezept durchlesen zu müssen. Im allgemeinen Teil wurde noch erwähnt, dass zu einer vollständigen Ernährung auch tierische Produkte gehören. Für Vegetarier bzw. VeganerInnen gibt es aber Ersatzlisten, was man anstelle von Milch & Co. in den Nährplan einbauen sollte. Ein Großteil der Rezepte kommt übrigens auch ohne Fleisch oder Fisch aus, somit ist wirklich für jede/n etwas dabei.

Dieses Werk ist ein tolles Nachschlagewerk für erkrankte Personen und / oder deren (Familien)Angehörige. Auch für mich, die jetzt glücklicherweise unter keiner Essstörung (außer den paar Kilos zu viel) leidet, ist das Buch mitsamt den Rezepten eine Bereicherung für meinen Alltag.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks