Günter Schmitt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Heimat Hunsrück

Bei diesen Partnern bestellen:

5200 km bei Fuß

Bei diesen Partnern bestellen:

Wandern im Großen Lautertal

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaiserberge, Adelssitze

Bei diesen Partnern bestellen:

Wanderland Saarland

Bei diesen Partnern bestellen:

Ritter, Grafen, Kirchenfürsten

Bei diesen Partnern bestellen:

Fliegende Kisten

Bei diesen Partnern bestellen:

PIC-Microcontroller

Bei diesen Partnern bestellen:

In 20 Tagen rund ums Saarland

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Junkers Flugzeugtypenbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeughausgasse 4

Bei diesen Partnern bestellen:

Burgenführer Band 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mensch und Hund

    Auf vier Pfoten und zwei Füßen
    Arun

    Arun

    Rezension zu "Auf vier Pfoten und zwei Füßen" von Günter Schmitt

    Klappentext: Als sich Günter Schmitt am 20. März 2010 in Völklingen auf den Weg macht, wartet das Abenteuer seines Lebens auf ihn: Zu Fuß will er rund um Deutschland laufen, entlang der Grenze, ohne Unterbrechung, allein, nur begleitet von seiner Hündin Emma. Vom heimatlichen Saarland geht es im Uhrzeigersinn an der französischen, luxemburgischen, belgischen und niederländischen Grenze entlang. Von den Küstenabschnitten an Nord- und Ostsee führt der Weg längs der Grenzen zu Polen, Tschechien, Österreich im Osten weiter Richtung ...

    Mehr
    • 2
    Igelmanu66

    Igelmanu66

    28. February 2014 um 13:01
  • Grenzgänger

    Auf vier Pfoten und zwei Füßen
    Ruth1167

    Ruth1167

    12. November 2013 um 23:34 Rezension zu "Auf vier Pfoten und zwei Füßen" von Günter Schmitt

    Eine Wanderung rund um Deutschland, mehr als 5000 km zu Fuß. Was treibt einen Menschen dazu an? Wie ergeht es ihm als Grenzgänger? Lernt er seine eigenen Grenen (neu) kennen? Mich hat das Buch interssiert, weil der Autor mir als als saarländischer Radioreporter bekannt war. Das Buch enthält eine ganze Reihe von eindrücklichen Schilderungen und Fotos von Begegnungen mit Fremden und mit sich selbst.