Günter Wallraff

(269)

Lovelybooks Bewertung

  • 331 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 7 Leser
  • 32 Rezensionen
(96)
(127)
(37)
(5)
(4)

Bekannteste Bücher

Demokratie stärken

Bei diesen Partnern bestellen:

ganz unten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Lastenträger

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus der schönen neuen Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Ganz unten.

Bei diesen Partnern bestellen:

Industriereportagen

Bei diesen Partnern bestellen:

13 unerwünschte Reportagen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich - der andere

Bei diesen Partnern bestellen:

13 unerwünschte Reportagen

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Tagebuch aus der Bundeswehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Ganz unten.

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeugen der Anklage

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Aufmacher

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Brief

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hammer !

    Aus der schönen neuen Welt
    supersusi

    supersusi

    30. May 2017 um 22:45 Rezension zu "Aus der schönen neuen Welt" von Günter Wallraff

    Erschütternd, was hier in Deutschland los ist. Man hat ja schon das ein oder andere gehört, aber dass die Zustände so heftig sind und die Verantwortlichen damit durchkommen, hätte ich nie für möglich gehalten. Danke Herr Wallraff, dass sie die Leute nicht allein lassen, sondern auf diese horrenden Mißstände aufmerksam machen ! Herr Wallraff hat sich in diesem Buch wieder undercover unter´s Volk gemischt und eine Weile als Obdachloser, als Afrikaner, als Psychiatriepatient oder als Arbeiter gelebt. Was er da erleben mußte hat er ...

    Mehr
  • Hans Esser

    Der Aufmacher
    spagetti

    spagetti

    10. September 2015 um 21:48 Rezension zu "Der Aufmacher" von Günter Wallraff

    Günter Walraff schleust sich unter dem Namen Hans Esser in das Unternehmen der Bildzeitung ein. 1977 erschien dieser legendärer Bericht von Günter Walraff schon und er schlug wie eine Bombe ein. Er beschreibt darin, was er alles als Bild-Reporter "Hans Esser" erlebte. Günter Walraff berichtet, wie es überhaupt zu diesen skandalösen Nachrichten in dieser Zeitung kommt. Seine Reportagen  musste er immer wieder abändern, und überdrehen, damit sie in dieser Tagespresse veröffentlicht werden konnten, denn die Leser sollten und mussten ...

    Mehr
  • 13 kritische Sozialreportagen

    13 unerwünschte Reportagen
    spagetti

    spagetti

    23. August 2015 um 19:03 Rezension zu "13 unerwünschte Reportagen" von Günter Wallraff

    Günter Wallraff recherchiert eingehend, ehe er seine Reportagen schreibt.  Er teilt seine Erfahrungen dem breiten Publikum mit. Schwer verdaulich sind seine Berichte. Niemand möchte in irgendeiner Situation sein, die Wallraff beschreibt und umschreibt. Trotzdem sind ganz viele Menschen irgendwann in ihrem Leben einer von ihm beschriebenen Situation ausgesetzt. Er schreibt alle seine Erfahrungen, die er in Deutschland gemacht hat. Diese ERlebnisse könnten in irgendeinem anderen Land absolut die gleichen sein. Er schildert über die ...

    Mehr
  • Krass!!

    Ganz unten
    illunis

    illunis

    Rezension zu "Ganz unten" von Günter Wallraff

    Ich mag Günter Wallraff Bücher ja ohnehin sehr gerne und auf einem Trödelmarkt kam ich an dieses Buch. Ich fand es sehr krass zu lesen wie Ausländer auf dem Arbeitsmarkt behandelt und missachtet werden. Vor allem fand ich es erschreckend zu lesen wie diese Männer im AKW "verheizt" werden und für dumm verkauft werden. Das was bei Thyssen abläuft/lief ist natürlich auch nicht weniger schrecklich. Ich finde es immer wieder erstaunlich wie die Welt tickt und Günter Wallraff die wahren Begebenheiten ans Licht bringt. Klar, das Buch ...

    Mehr
    • 2
    Arun

    Arun

    25. December 2014 um 23:30
  • Günter Wallraff als Hans Esser!!

    Der Aufmacher
    illunis

    illunis

    18. October 2014 um 13:07 Rezension zu "Der Aufmacher" von Günter Wallraff

    Dieses Buch von Günter Wallraff habe ich ebenfalls auf einem Trödelmarkt ergattert. Ich finde es sehr, sehr mutig von Herrn Wallraff sich A: In die Bildredaktion zu schleusen und B: danach wirklich den Mumm zu beweisen und darüber ein Buch zu schreiben. Ich hasse die Bildzeitung sowieso schon immer und nun erst Recht. Kein Wort was in diesem Käseblatt getippt ist, ist wahr und jeder der dieses Buch liest wird es einsehen müssen, ob er will oder nicht! Die Politiker haben da kräftig die Finger mit im Spiel und die meisten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Aufmacher" von Günter Wallraff

    Der Aufmacher
    winter-chill

    winter-chill

    09. July 2012 um 22:13 Rezension zu "Der Aufmacher" von Günter Wallraff

    Interessante Blicke hinter die Kulissen von Bild. Gut geschrieben.

  • Rezension zu "Der Aufmacher. Der Mann, der bei Bild Hans Esser war" von Günter Wallraff

    Der Aufmacher. Der Mann, der bei Bild Hans Esser war
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. February 2011 um 15:41 Rezension zu "Der Aufmacher. Der Mann, der bei Bild Hans Esser war" von Günter Wallraff

    Günter Wallraff alias Hans Esser deckt unschöne Arbeitsmethoden der meistverkauftesten Tageszeitung in Deutschland auf – zum ersten Erscheinen des Buches zweifellos ein Skandal, heute wenig überraschend. Streckenweise war ich daher etwas gelangweilt, zumal das Gefühl der Wiederholung aufkam. Nichtsdestotrotz ein lesenswertes oder vielmehr wissenswertes Buch!

  • Rezension zu "Ganz unten" von Günter Wallraff

    Ganz unten
    rumble-bee

    rumble-bee

    09. February 2011 um 10:00 Rezension zu "Ganz unten" von Günter Wallraff

    Dieses Buch habe ich als Teil meines diesjährigen, mir selbst auferlegten Lesepensums gelesen - ich wollte einmal 30 Klassiker von meiner Liste streichen, die schon zu lange in meinem Regal verstauben. Nun, der erste Schritt ist getan. Ich kann nun verstehen, warum dieses Werk berühmt wurde, warum es Aufsehen erregte, und warum es sogar im "Buch der 1000 Bücher" landete. Und dennoch, zu mehr als drei Sternen mag ich mich nicht hinreißen lassen. Denn so bin ich nun mal als Leser - ich lasse mich zwar vom "Ruf" eines Buches ...

    Mehr
  • Rezension zu "Industriereportagen" von Günter Wallraff

    Industriereportagen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. September 2010 um 00:55 Rezension zu "Industriereportagen" von Günter Wallraff

    Immer wieder finde ich es erstaunlich, in welche zum Teil lebensbedrohlichen und vor allem gesundheitsschädlichen Situationen sich Wallraff bringt, um von Missständen berichten zu können. Die Texte zeichnen sich durch eine enorm gute Beobachtungsgabe aus, sind sehr detailliert und eindringlich geschildert. Im Vergleich zu "Ganz unten" fühlte ich mich aber nicht annähernd so stark betroffen. Stahlwerk, Werft, Rohrschneidemaschine und Autofabrik von vor 40 Jahren scheinen irgendwie so unendlich weit weg, Ali, der Gastarbeiter, der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Aus der schönen neuen Welt" von Günter Wallraff

    Aus der schönen neuen Welt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. September 2010 um 23:42 Rezension zu "Aus der schönen neuen Welt" von Günter Wallraff

    Seit Tagen frage ich mich, ob die Sarrazin-Debatte mit dafür Sorge trägt, dass Sami Khedira und Mesut Özil bei Real noch nicht richtig Fuß fassen können. Vielleicht hat Jose Mourinho ja schon quer und drübergelesen, zumindest würde das erklären, warum er die beiden als „nicht integrationswillig“ beschreibt, eine Umschreibung, die hier vor Ort geradezu orgiastische Zustände auslöst. Das ist natürlich sehr schade, schließlich standen beide vor wenigen noch für das gerechteste Deutschland, das es je gab und für vier Wochen alle vier ...

    Mehr
  • weitere