Günter Zint Hamburg ganz unten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hamburg ganz unten“ von Günter Zint

Hamburg ist die schönste Stadt der Welt. Zweifelt jemand daran? Hamburg ist reich und hat ein großes Herz für die Kultur, nicht nur für das nimmersatte Opernhaus. Hamburg ist cool und vernünftig und hat über eine Milliarde für eine denkbar unersättliche Olympiade gespart. Wie wär’s, wenn „Die Hamburger“ ein wenig davon investieren, damit „Diese Hamburger“ ein wenig menschenwürdiger leben können? Günter Zint zeigt in seinem Buch das andere Hamburg, ohne Zeigefinger und ohne Sensationen. Dieses Kaleidoskop von Impressionen und Geschehnissen, von vielerlei Menschen und atmosphärischen Bestandsaufnahmen ist der Ausschnitt aus einer Welt, die gerne ausgeblendet wird. Die Medien sind voll mit der Not der Flüchtlinge. Und es darf auf keinen Fall ein Verdrängungswettbewerb um Mitmenschlichkeit und Hilfe entstehen. Jedoch angesichts der überbordenden Probleme auf der Welt dürfen wir die Menschen, die hier in Hamburg buchstäblich vor unserer Haustür leben, nicht vergessen. Dafür versammelt Zint Fotos und Texte von Freunden und Kollegen, die sich, wie er selbst, immer für „Die da ganz unten“ engagiert haben: – Ein Interview mit seinem alten Freund und Partner Günter Wallraff. Fast all dessen Bücher hat er als Fotograf begleitet. – Eine Reportage von Günter Wallraff über Obdachlosigkeit und ein Vorwort für dieses Buch. – Eine Reportage von der legendären Peggy Parnass, wie sie einem obdachlosen Alkoholiker helfen will – und wie schwierig das ist. – Texte aus der unermüdlichen Obdachlosenzeitung Hinz&Kunzt. – Fotos des jahrzehntelangen Kiez-Fotografen Heinrich Schultze und von anderen.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen