Günther Bentele Der Feuerbaum

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Feuerbaum“ von Günther Bentele

Wie baut man das "richtige Haus"? Diese Frage lässt den Zimmermann Ulrich nicht mehr los. Seine Wanderschaft wird zur Wahrheitssuche in den Zeiten von Reformation und Bauernkrieg, wo heute falsch ist, was gestern richtig war. Ein spannender historischer Roman, reich an Sittenbeschreibung und Zeitgeschehen, zugleich eine zarte Liebesgeschichte und ein Aufruf zur Toleranz. Südkurier In Günther Benteles Romanen stimmt alles. Stuttgarter Nachrichten

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

Gangster School

Eine spannende Geschichte rund um das Internat für die großen Gangster von morgen

anke3006

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

Camillas geheime Zauberküche

Zufällig entdeckt und sofort geliebt! Jetzt liest und kocht die ganze Familie und amüsiert sich über Missis und Theos Geschichte. Zauberhaft

annemirl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Feuerbaum" von Günther Bentele

    Der Feuerbaum

    Bremse

    11. March 2011 um 14:29

    Dieses Buch handelt von den Abenteuern, die der junge Ulrich Wennagel zu Beginn des 16. Jahrhunderts während seiner Lehre zum Zimmermann erlebt. Günther Bentele beweist in seinem Jugendbuch sein fachliches Wissen zum einen über den historischen Kontext und auch über die Zimmermannskunst zu dieser Zeit. Dadurch ist das Buch gespickt von realhistorischen Begebenheiten zur Zeit des Bauernkrieges in Deutschland. Leider kommen die sozialen Interaktionen des Protagonisten dagegen nicht an und wirken eher flach und peripher. Häufig werden schwierige Situationen in wenigen Sätzen aufgelöst und auch der Plot wirkt durch seine Knappheit sehr konstruiert. Dennoch schafft es Bentele den historischen Kontext für Laien begreifbar zu machen. Eine tiefgründigere Handlung sucht man allerdings vergebens in diesem Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks