Riss im Spiegel

von Günther Bentele 
3,3 Sterne bei6 Bewertungen
Riss im Spiegel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

rainybookss avatar

konnte mich nicht überzeugen, seltsamer Schreibstil, hab es auf Seite 150 abgebrochen. sehr schade :(

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Riss im Spiegel"

Verschwörung im Schloss! Das Schloss von Ludwigsburg - für Susanne ist es der Inbegriff von Reichtum, Schönheit und Lebensart. Sie kann kaum glauben, dass ausgerechnet sie vom Herzog zum Dienst in der Residenz berufen wird. Doch im Schloss angekommen begreift sie, dass hinter all dem schönen Schein auch viel Leid und Dunkelheit steckt und dass das Leben am Hofe mörderisch sein kann … Ein spannender historischer Krimi vor und hinter den Kulissen des berühmten Ludwigsburger Barockschlosses. Ab 13 Jahren

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783522177535
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:350 Seiten
Verlag:Thienemann
Erscheinungsdatum:13.07.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MissMangos avatar
    MissMangovor 9 Jahren
    Rezension zu "Riss im Spiegel" von Günther Bentele

    Susanne kann ihr Glück kaum fassen, als sie vom Herzog von Ludwigsburg in sein Schloss gerufen wird. Sie denkt, dass sie dort als Dienstmagd arbeiten wird. Im Laufe der Geschichte stellt sich jedoch raus, dass sie im Ludwigsburger Barockschloss einer anderen Tätigkeit nachgehen soll. Nachdem ein Mord passiert ist, kommen noch einige weitere Intrigen und Verschwörungen zum Vorschein und plötzlich steht das Leben im Schloss für Susanne in einem ganz anderen Licht.
    Günther Bentele schrieb mit "Riss im Spiegel" auf jeden Fall einen sehr spannenden und sicherlich auch geschichtlich sehr wertvollen Roman, der den Leser bis zum Schluss in seinen Bann zieht. Ich selber bin anfangs nur sehr schleppend vorangekommen, doch später fesselte mich die Geschichte so, dass ich das Buch bis zur letzten Seite nicht aus der Hand legen konnte.
    Das Buch ist auf jeden Fall sehr lesenswert und auch mal eine wilkommene Abwechslung zu Fantasy Literatur.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    rainybookss avatar
    rainybooksvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: konnte mich nicht überzeugen, seltsamer Schreibstil, hab es auf Seite 150 abgebrochen. sehr schade :(
    Kommentieren0
    Gegen_den_Strom_lesens avatar
    Gegen_den_Strom_lesenvor einem Jahr
    Ronja-Melinas avatar
    Ronja-Melinavor einem Jahr
    Dorothea61s avatar
    Dorothea61vor 3 Jahren
    L
    lucysnowevor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks