Günther Bentele Schwarzer Valentinstag

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(6)
(7)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarzer Valentinstag“ von Günther Bentele

Stuttgart, 1347: Betrug mit falschen Gewichten lautet die Anklage. Enteignung und Vertreibung der Richtspruch. Von langer Hand ist die Intrige gegen Christophs Vater vorbereitet worden. Während Christoph nach Hintermännern und Beweisen sucht, verliebt er sich in Esther, die Jüdin. Doch die Zeiten sind gefährlich: Die Pest bricht aus und man gibt den Juden die Schuld ... Ausgezeichnet mit dem Hansjörg-Martin-Preis

Stöbern in Kinderbücher

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schwarzer Valentinstag" von Günther Bentele

    Schwarzer Valentinstag

    Gruenente

    06. June 2008 um 15:38

    Historischer Roman, über einen Jungen, dessen Vater zu unrecht beschuldigt wird under das alles aufklären will.
    Er lernt eine jüdische Familie kennen und verliebt sich in die Tochter.
    Doch das kommt die Pest und die Juden werden dafür verantwortlich gemacht.
    Gut recherchiert, spannend geschrieben.
    Tolles Jugendbuch, können Erwachsene auch sehr gut lesen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks