Günther Bisges Feldenkrais

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feldenkrais“ von Günther Bisges

Feldenkrais-Übungen entlasten die Wirbelsäule und verbessern die Beweglichkeit des Rückens. So können Schmerzen und Haltungsprobleme gelindert werden. Diese CD enthält Übungen für den unteren Rücken, u.a. die bekannte Feldenkrais-Übung "Die Beckenuhr". 2 Übungsreihen à 30 Minuten laden dazu ein, hindernde Bewegungsmuster wahrzunehmen, Alternativen kennen zu

Stöbern in Sachbuch

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bewusste Bewegung für den Rücken

    Feldenkrais

    herrzett

    13. March 2018 um 00:52

    Zum Thema Progressive Muskelentspannung (PMR) oder autogenem Training gibt es eine ganze Bandbreite unterschiedlicher akustischer Anleitungen. Feldenkrais ist da leider noch etwas unbekannter. Ich selbst lernte ich die Feldenkrais-Methode nach Moshé Feldenkrais auf meiner letzen Reha kennen. Feldenkrais ist eine Art Mischung aus bewusster, achtsamer, leichter Bewegung, ohne Kraftaufwand und dadurch herbeigeführter Entspannung. Umso mehr freue ich mich die CD "Feldenkrais - Starker Rücken, ganz entspannt" von Günther Bisges entdeckt zu haben. Die sanften Lektionen für einen entspannten Rücken legen hier hauptsächlich den Fokus auf die untere Rückenpartie/das Becken. In zwei Übungsreihen von etwa 30 Minuten lernen wir zum Beispiel mit der Beckenuhr ganz neue, zunächst ungewohnte Bewegungen kennen. Das faszinierende daran, bzw. an generell allen Feldenkrais-Lektionen ist, dass man mit nur wenig Anstrengung Erfolge erzielen kann. Als Kind haben wir uns noch frei und ohne Probleme fortbewegt, doch mit dem Alter kommen erste Haltungsprobleme und Schäden dazu. Wir bewegen uns nicht mehr frei oder beanspruchen bei kleinsten Bewegungen viel mehr Muskeln, als dafür nötig wären. Feldenkrais soll nun dabei helfen, diese unnötige Belastung zu reduzieren.Diese CD ist jedenfalls für den Anfang eine gute Hilfestellung, zumindest um in die Bewegungen reinzufinden. Sprache wirkt leider auf jeden etwas anders und was der eine als angenehm empfindet, gilt für den nächsten erst recht nicht. Ich muss gestehen, ich hatte hiermit so meine Probleme und hätte mir eine sanftere, wohlklingendere Anleitung gewünscht. Die Lektion als solches finde ich sehr gut aufbereitet und die verschiedenen Variationen gut präsentiert. Einziger Kritikpunkt wäre, dass Bisges während der Übungen echt häufig dazu animiert schneller zu werden. Mir brachte man bei, dass weder Schnelligkeit noch die Weite der Bewegung entscheidend ist. Es mag sein, dass sich dies je nach Feldenkraislehrer unterschiedlich ist, aber mich hat es zunächst eher unter Druck gesetzt, zumal man nicht ständig die CD pausieren kann. Feldenkrais kann ich einfach jedem empfehlen, der am Tag etwas Zeit hat und sich, seiner Haltung sowie seinem Körper etwas gutes tun möchte. Diese oder eine der anderen CDs von Günther Bisges von Kösel Audio sind sicherlich ein guter Start!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks