Günther Drommer Hier und dort. Neulich vor langer Zeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hier und dort. Neulich vor langer Zeit“ von Günther Drommer

In den 70er Jahren lebten viele Menschen in der DDR in relativer sozialer Sicherheit. Das Land hatte sich wirtschaftlich stabilisieren können, der Staat war weltweit anerkannt. Doch wie sollte es weitergehen? Viele hatten sich eingerichtet in beschaulicher Widerspruchslosigkeit. Andre hingegen wollten wissen, wie groß politische und kulturelle Freiräume, unabdingbar notwendig für ein demokratisches Gemeinwesen, wirklich waren. Die Grenzen waren schnell erreicht. Die 80er Jahre führten zunächst unmerklich, dann immer deutlicher in die Agonie. Diese spannungsreiche Zeit wird in vielen Facetten in zirka 30 Erzählungen widergespiegelt, die dieser Band aufgenommen hat. Volker Braun, Franz Fühmann, Christoph Hein, Hermann Kant, Uwe Saeger, Klaus Schlesinger, Helga Schütz, Martin Stade, Erwin Strittmatter, Christa Wolf u. v. a. Autoren erzählen von den Idealen und Enttäuschungen, vom Kampf gegen Dummheit und Ignoranz, vom Scheitern der Hoffnungen in einem untergegangenen Land. Geblieben sind tiefe Lebensspuren, die Generationen von Deutschen im Osten auf unverwechselbare Weise geprägt haben. Günther Drommer, geb. 1940, ist freier Publizist und Herausgeber. Er hat über zwei Jahrzehnte als Verlagslektor gearbeitet und intime Erfahrungen im Umgang mit der Literatur der DDR gesammelt.

Stöbern in Historische Romane

Die Festung am Rhein

Spannend mit Gefühl!

YvetteH

Die Fallstricke des Teufels

Mittelalterliche History im unscheinbaren Gewand präsentiert...

widder1987

Die rote Löwin

Kein historischer Roman wie jeder andere! So spannend wie grausam und nichs für zartbesaitete!

Wortteufel

Marlenes Geheimnis

Sehr bewegende Familiengeschichte, 4,5 Sterne

lenisvea

Das Gold des Lombarden

Köln im Mittelalter - ein bisschen Geschichte, ein bisschen Krimi und eine starke Frau!

mabuerele

Tod an der Wien

Charmant und gut-durchdacht - ab nach Wien...

dreamlady66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks