Günther Haselbusch Elchkönig

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elchkönig“ von Günther Haselbusch

Eine sehr interessante Tiergeschichte. Ein ungewöhnlicher Protagonist, ein ungewöhnlicher Schauplatz und viele Sachinformationen.

— Buchgespenst
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Elch auf Wanderschaft

    Elchkönig

    Buchgespenst

    29. October 2016 um 10:59

    Seit Schnauf, der Elchkönig, von Menschen aus dem Fluss gerettet wurde, hat er seine Scheu vor den Zweibeinern verloren. Als Dorfelch und Badeelch wird er eine bekannte Gestalt in den Dörfern an der Kurischen Nehrung. Doch Menschen interessieren ihn eigentlich nicht, auch wenn sie sich sehr für den Schutz der letzten Elche einsetzen. Er zieht durch die Wälder, wirft seine Schaufeln ab und sucht nach Karin, die im letzten Jahr von seinem Rivalen Korf entführt worden ist. Ein schönes Tierbuch über Elche, ihre Lebensgewohnheiten und den Schutz, den sie genießen. Viele Sachinformationen sind eine unterhaltsame, episodenhaft erzählte Geschichte verpackt. Die Schwarzweißillustrationen lassen die Welt der Elche noch lebendiger wirken. Immer wieder wird auch zur Perspektive der Menschen gewechselt. Förster und Kinder begegnen dem Elch mit Ehrfurcht und Neugier, Bauern sind eher skeptisch. Genervt hat mich allerdings die Darstellung der Frauen. Sie reagieren ausschließlich hysterisch und völlig überzogen als sein der Elch ein mordlüsternes, blutrünstiges Untier, das nichts anderes im Sinn hat, Kühe aufzuschlitzen und Kinder zu fressen. In der ersten Szene war das noch glaubhaft, doch alles, was dann kam, maßlos übertrieben. Fazit: Eine ungewöhnliche, interessante Tiergeschichte, die auch nach so vielen Jahrzehnten noch sehr lesenswert ist und den Leser zu fesseln vermag. Die Tierbücher der Göttinger Jugendbände sind zu Unrecht vergessen. Jedes einzelne ist eine ganz besondere Wiederentdeckung!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks