Günther Jakobs , Günther Jakobs Ritter Otto und sein Reittier

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ritter Otto und sein Reittier“ von Günther Jakobs

Ein lustiges Abenteuer-Wendebuch in Reimen: Ritter Otto hätte beinahe das große Ritterturnier verschlafen. Also sprintet er los - und vergisst dabei sein Pferd! Doch das merkt er erst, als er auf seinem Weg schon zahlreiche Gefahren durch Räuber, Drache und Hexe gemeistert hat. Und was macht sein Reittier? Klar, das kluge, treue Pferd macht sich natürlich auf die Suche nach seinem Herrn und Freund. Ob sich beide mitten im Abenteuer finden werden? Wo möglich in der Mitte des Buches?

Klasse, reimt sich mit sehr viel Witz, Palindrome, Spannung, Action, Märchen und toll illustriert. Besser geht's nicht!

— thursdaynext

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

TintenKompass

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Palindrom - Ritter - Abenteuer mit Pferd

    Ritter Otto und sein Reittier

    thursdaynext

    24. October 2017 um 17:47

    In "Ritter Otto und sein Reittier" hab ich mich sofort verliebt. Einmal umgeblättert und hin und weg. Es reimt vom Feinsten: "Es ist zu Fuß schon ganz schön weit hier. Viel besser wär's mit einem Reittier." Es spielt spassig mit Sprache, greift kidsrelevante Themen auf ist superspannend und abenteuerlich und Freundschaft ist ebenfalls sehr hochgeschätzt darin. Dazu kommt, dass man die Geschichte aus zwei unterschiedlichen Perspektiven lesen kann, eine andere Sichtweise erlebten darf und nicht zuletzt sind die Illustrationen nada kitschig, einfühlsam, schlicht, passend wie Faust auf Auge und aussagekräftig. Als Einstieg ins Theaterspiel mit einer Kindergruppe eignet sich der Inhalt ebenfalls bestens. Was will man mehr? Nichts! Vollkommene Glückseligkeit. Sowas muss man als Autor erst mal hinkriegen. Günther Jakobs, Zeichner und Autor, hat hier eine Bilderbuchperle geschaffen die das Zeug zum Klassiker hat. Das stabile Hardcover in Quadratoptik ist ebenfalls praktisch. Mehr davon. Bücher die bei den kids funktionieren und den Erwachsenen genausoviel Freude bereiten, weil gut durchdacht, witzig und lehrreich, sind leider immer noch rar. Danke Herr Jakobs und gerne wieder. Das ist nicht nur ein Wendebuch, sondern großartiges Verwendebuch!!! (ab 3 - 4 Jahren)

    Mehr
  • Rezension zu "Ritter Otto und sein Reittier" von Günther Jakobs

    Ritter Otto und sein Reittier

    kathrineverdeen

    15. April 2017 um 13:28

    Der Bedarf an ideenreichen Geschichten für Kinder ist im Hause „Kathrineverdeen“ durch den Bloggernachwuchs Ben enorm gestiegen. Aus diesem Grund bin ich für jeden Buchtipp für die kleinsten Leser empfänglich und sehr dankbar. Durch zahlreiche Empfehlungen haben mein Sohn und ich schon wundervolle Geschichten entdecken dürfen und für mich als Mutter ist es schön zu sehen, wie mein Sohn mit den Geschichten heranwächst. Mittlerweile haben wir Fühlbücher und Co. hinter uns gelassen, haben die ersten Entwicklungsschritte, die in einigen Sachbüchern beschrieben wurden, vollendet und tasten uns jetzt nach und nach an die abenteuerlichen Geschichten heran. Dank eines absolut passenden Buchtipps durfte jetzt „Ritter Otto und sein Reittier“ von Günther Jakobs bei uns einziehen, welches uns im Moment viele lustige Lesestunden beschert.„Ritter Otto und sein Reittier“ hat einiges zu bieten, denn als Wendebuch enthält es sogar zwei Geschichten. Zum einen die von Ritter Otto, der beinahe ein großes Ritterturnier verschlafen hätte, achtlos dorthin sprintet und dabei sein treues Pferd vergisst. Dieses bemerkt er jedoch erst, als er schon Räuber, Hexen und Drachen bezwungen hat. Wendet man das Buch, wird „Ritter Otto und sein Reittier“ zu „Reittier und sein Ritter Otto“, und erlebt die Geschichte aus einem tierischen Blickwinkel und erfährt, wie Ottos schlaues Reittier sich auf den Weg macht, um seinen Freund, den Ritter, zu finden.Dieses stabile Bilderbuch bietet auf 98 Seiten zwei humorvolle Abenteuer, die sich am Ende in der Mitte treffen und eine klare Botschaft haben: dass ein Wiedersehen nach einiger Zeit sehr schön sein kann und es sehr wichtig ist, einen Freund zu haben, auf den man sich in allen Situationen verlassen kann.... Und dass es schön ist, jemanden zu haben, der uns an wichtige Sachen, die man vergessen hat, erinnert und der über kleinere Schwächen hinwegschauen kann.Günther Jakobs hat sich auf kreative Weise mit seinen wunderbaren und witzigen Illustrationen zu dieser großartigen Geschichte ausgetobt und bringt den Leser in vielen humorvollen Szenen oft zum Lachen. Und mit diesen unverwechselbar guten Grafiken bin ich jetzt endgültig zu seinem Fan geworden.Im Gegensatz zu einigen anderen Kinderbüchern ist das Vorlesen, dank der einfachen und klangvollen Reime, ein Leichtes. Sehr passend finde ich auch den Titel und das darin enthaltene Wortspiel: Habt ihr schon einmal versucht Reittier rückwärts zu lesen?„Ritter Otto und sein Reittier“ ist ein heiteres Buch über die Freundschaft, das sich bestens für kleine Leser und Ritterfans eignet, die abenteuerliche Geschichten lieben.www.kathrineverdeen.blogspot.de

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks