Wenn du im Bett bist ...

von Günther Jakobs 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Wenn du im Bett bist ...
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Ein absolutes Lieblingsbuch!! So verrückt können Erwachsene sein. Ob sie wirklich glauben wir Kinder ihnen ihnen das ab?

ELSHAs avatar

Grandios tolles humorvolles Bilderbuch an dem alle Spass haben!!!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wenn du im Bett bist ..."

'Papa, was macht ihr eigentlich, wenn wir Kinder im Bett sind?', fragt der kleine Junge eines Abends seinen Vater. Und der fängt an zu erzählen: 'Och, nichts Besonderes. Mama und ich singen Lieder - rückwärts und ganz laut! Wir bemalen die Wände - krakelig und in allen Farben! Wie feiern ein Riesenfest - die ganze Nacht!' Der kleine Junge traut seinen Ohren nicht und ist plötzlich gar nicht mehr müde. Aber ob Papa da nicht ein bisschen geflunkert hat? - Eine fantasievolle Gutenachtgeschichte für Kinder und ihre Eltern

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783414824868
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:Boje
Erscheinungsdatum:25.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein absolutes Lieblingsbuch!! So verrückt können Erwachsene sein. Ob sie wirklich glauben wir Kinder ihnen ihnen das ab?
    Eine fantastische, witzige Gute Nacht Geschichte für Kinder und "langweilige" Erwachsene

    Eine fantastische, witzige Gute Nacht Geschichte
    für Kinder ab 4 Jahren
    und "langweilige" Erwachsene

    Da bringt man sein Kind ins Bett und wird plötzlich mit der Frage konfrontiert was man eigentlich macht, wenn die lieben Kleinen im Bett sind.
    So geht es auch dem Vater in unserer Geschichte, der allerdings nicht zu der Fraktion "ideenlose", "langweilige" Erwachsene gehört sondern äußerst kreative und sehr witzige, Erklärungen liefert.
    Auch wenn der Sohn vermutlich nicht alles glaubt was der Vater da so von sich gibt haben beide viel Spaß. Beginnt es noch relativ harmlos mit Kopfstand auf einer Hand wird es bald immer wilder und abenteuerlicher.  Da werden die Eltern zu  Piraten die mit den Spielsachen der Kinder spielen, völlig ausgelassen die Wände bunt bemalen und... Zuviel verrate ich hier nicht, man muss die Bilder einfach gesehen haben. Während der Vater sichtlich Spaß daran hat immer Neues zu erfinden  kommen dem Sohnemann wohl erste Zweifel. Sein Gesicht schwankt zwischen Staunen und Ungläubigkeit. 
    Mit so fantastischen Geschichten schläft es sich bestimmt besonders gut oder?
    Unseren Kleinen hat es wohl ehr neugierig gemacht. Nachdem der Vater ihn liebevoll eingemummelt hat schleicht er sich heimlich ins Wohnzimmer und was sieht er da?
    Nein, dass verrate ich hier nicht. Nur so viel beim Betrachten des Bildes muss man einfach nur schmunzeln. Bei unseren Lesekindern war es dann aber doch mehr als ein Schmunzeln. Ein herzliches Lachen war zu vernehmen. Ein Auslachen? Vielleicht ein wenig. 
    *
    Günther Jakobs Geschichte ist im  Grunde einfach, doch was er daraus macht ist sehr turbulent. Die Bilder explodieren förmlich vor Fantasie und Fröhlichkeit. Dynamisch, chaotisch, detailreich, farbig, gefühlvoll hier gibt es immer wieder Neues zu entdecken und auch nach wiederholtem Lesen wird man noch etwas sehen was man zuvor noch nicht wahr genommen hat.
    Dabei lenkt der Bilderbuchmacher bewusst unser Augenmerk auf die Gesichter von Vater und Sohn. Der Vater dessen Gesicht mit der Zeit immer euphorischer wird ist einfach herrlich und auch der Gesichtsausdruck des Jungen erzählt Bände.
    Unsere Lesekinder interpretierten gerade diese sehr intensiv.
    "Der denkt, jetzt ist der Vater völlig verrückt geworden!"
    "Der glaubt dem Vater kein Wort und denkt nur wer ist hier das Kind!"
    "Oh, man Papa, glaubst du ich bin ein Baby das das glaubt?"
    "Das ist ja nett, dass du versuchst mir einen Bären auf zu binden aber ...."
    *
    Es ist ein absolut tolles Bilderbuch, dass Kindern wie Erwachsenen gleichermaßen Spaß macht und allen mehr wie nur ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
    *

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    ELSHAs avatar
    ELSHAvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Grandios tolles humorvolles Bilderbuch an dem alle Spass haben!!!
    Was alle wissen wollen

    Mit viel Witz und Fantasie erklärt der Papa seinem Kind was passiert wenn die Kinder im Bett sind.
    Was machen Mama und Papa dann eigentlich? Lauter tolle Sachen, sie malen die Wände an, feiern eine Party und so weiter.
    Der Kleine kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus, als er später kontrolliert was seine Eltern heute Nacht anstellen, muss er verwundert feststellen das es doch ganz langweilig, dafür aber sehr kuschelig ist.

    Fünf Sterne für dieses supersüße witzige Büchlein für die ganze Familie!!!

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks