Günther Koch Der Ball spricht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Ball spricht“ von Günther Koch

Günther Koch ist eine lebende Fußball-Legende. Er ist der beliebteste Radioreporter in Deutschland, anerkannt und geschätzt von Fans, Experten, Trainern und Spielern. Im Stil seiner leidenschaftlichen Reportagen hat er nun seine unglaublichsten und schönsten Fußball-Geschichten und Anekdoten eingelesen. Koch erzählt von der längsten Aufzugsfahrt im Nou Camp Stadion in Barcelona, von einer Busentführung in Moskau, von den ersten Sprechübungen des Lothar Matthäus, von Elend und Glanz des Fußballs und vielem mehr!

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Ball spricht"

    Der Ball spricht
    Zsadista

    Zsadista

    01. February 2017 um 10:24

    Günther Koch ist der Fußballradioreporter schlechthin. Keiner versteht es besser, Fußball ohne Bild bildlich zu machen. Da ist es auch egal, ob man sich enge Treppen rauf quetschen, meilenweit zu Fuß laufen muss oder seine liebste Lederjacke mit Weißbier vernichtet wird. Das Hörbuch „Der Ball spricht“ wird vom Meister selbst gesprochen, was dem Ganzen einen besonderen Scharm gibt. Die erste CD ist durchweg gelungen. Ich habe mich über die kleinen Geschichten sehr amüsiert. Dabei muss man auch nicht einmal die Stadien oder die einzelnen genannten Personen kennen. Die Vorstellung reichte mir so schon aus. Die zweite CD ist leider nicht mehr so humorvoll. Die CD ist eher recht zäh geworden. Am Anfang spricht fast 14 Minuten lang der Ball. Ich fand das völlig unpassend und hätte mich über eine weitere Geschichte sicherlich mehr gefreut. Und so endet das Buch auch. Der Titel „Ball – Eine Hommage an dich“ geht dann satte 17 Minuten lang. In diesem Beitrag reihen sich einfach Worte nach dem Alphabet sortiert aneinander. Ich habe dann irgendwann bei dem Buchstaben „M“ die Titel durchgeschaltet bis zum letzten. Die CD 2 war somit gut zur Hälfte Unsinn und völlig überflüssig. So sehr Fußballfan bin ich nun auch nicht, dass mir das gefallen würde. Das zieht die Bewertung für das Hörbuch drastisch nach unten. Somit kann ich auch nicht mehr als drei Sterne hierfür vergeben. 

    Mehr