Günther Schulz , Roger Reber Die Versuchung in mir

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Versuchung in mir“ von Günther Schulz

Geld, Sex und Macht sind per se nicht schlecht. Wir haben die Chance, sie zum Segen zu gebrauchen. Dabei können sie viel Gutes bewirken und unser eigenes Leben und das Leben unserer Mitmenschen nachhaltig bereichern. Dennoch bilden Geld, Sex und Macht wohl die stärksten Versuchungen zum Missbrauch, die das Leben mit sich bringt. Viele, auch populäre Menschen und Christen, sind daran gescheitert. Um sie als Bereicherung sinnvoll, erfüllend und zielgerichtet einzusetzen, müssen wir sie mit Gott, dem Geber und Schöpfer dieser Dinge, in Verbindung bringen. Die Autoren zeigen an vielen aktuellen Beispielen, wie Menschen in Versuchungen geraten sind und wie sie sie zu überwinden lernten. Sie nehmen uns mit in die neue Perspektive eines Lebens „In Christus“ und beschreiben, wie Menschen daraus Überzeugungen in diesen Bereichen gewonnen haben und wie sie das Erkannte umsetzten. Es ist ein Buch der Hoffnung und der Freiheit, verbunden mit dem Wunsch, mit den guten Gaben von Geld, Sex und Macht so umzugehen, wie Gott es sich dachte und wie es unserem Umfeld und unserem Einflussbereich zum Segen wird.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen