Günther Schumann Wilde Füchse - ganz vertraut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wilde Füchse - ganz vertraut“ von Günther Schumann

Feline war wohl Deutschlands bekanntester Fuchs. Geboren wurde sie im März 1990, gestorben ist sie vermutlich im Spätfrühling 2001. Das außergewöhnliche Vertrauen, das Feline zu Günther Schumann entwickelt hatte, äußerte sich insbesondere darin, dass sie ihn alljährlich zu ihren, in jedem Jahr an neuer Stelle gelegenen, Bauen führte, in denen sie ihre Welpen untergebracht hatte. So gewannen auch Felines Kinder Vertrauen zu Schumann, aber auch ältere Füchse aus Felines "Freundeskreis" verloren jede Scheu. Daher konnte er das Sozialverhalten der Füchse so nahe erleben wie nur wenige Menschen zuvor. Günther Schumann beschreibt in seinem Buch die ganze Geschichte seiner einzigartigen Freundschaft, vom Beginn bis zum Ende. Mit sehr schönen Fotos hat er das Leben Felines und ihrer Kinder aus nächster Nähe dokumentiert.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen