Günther Vogt In einem rauen Land

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In einem rauen Land“ von Günther Vogt

Im Zwiegespräch mit dem Wind entfaltet der Autor seine Vergangenheit. Detailverliebt schildert er die damaligen Lebensumstände, nimmt uns mit auf eine Reise zurück in seine Kindheit. Mit ihm gehen wir zur Schule, sammeln Schätze oder ducken uns in Straßengräben, wenn einmal mehr amerikanische Jagdbomber über uns hinwegdonnern. "In einem rauen Land - Kindheitserinnerungen" erzählt vom Erwachsenwerden, Hineingeborensein in einer Welt, die unter den Haupt- und Nachwehen des Zweiten Weltkriegs leidet, aber auch von Glücksmomenten wie etwa einem großen Glas frischer Milch oder in der Glut heruntergebrannter Reisighaufen gegarten, gut gebutterten Kartoffeln ...

Stöbern in Biografie

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen