G. A. Aiken Gebändigt: Eine Novelle aus den Wolf Diaries

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gebändigt: Eine Novelle aus den Wolf Diaries“ von G. A. Aiken

Niles Van Holtz ist jung, gut aussehend, und das künftige Alpha-Tier seines Rudels. Deshalb hält er es für selbstverständlich, dass ihm die Frauen zu Füßen liegen. Aber trotz aller Avancen behandelt ihn Professor Irene Condrige wie Luft. Eigentlich ziemlich unverschämt! Trotzdem kann Niles nicht anders, als Irene vor ihren Feinden zu beschützen. Schließlich ist es das, was man als aufrechter Kerl so tut. Und es hat sicher gar nichts damit zu tun, dass Irene von nun an Tag und Nacht nicht von seiner Seite weichen darf ...

mega ^^

— Yuna151
Yuna151
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch!

    Gebändigt: Eine Novelle aus den Wolf Diaries
    Yuna151

    Yuna151

    03. January 2017 um 20:30

    Des ist die Geschichte von der Professorin aus dem zweiten Band (Besiegt). Wie sie ihren Mann damals kennen und irgendwie lieben gelernt hat. Ich finde es persönlich super, das diese Geschichte noch entstanden ist, da ich es irgendwie wissen wollte, nachdem ich Band zwei der Reihe beendet hatte. Irene war vielleicht sogar noch schlimmer als wie Miki, was Beziehungen und zwischenmenschliche Dinge angeht. Besonders schön finde ich, das Niles trotz allem immer an ihr interessiert war, jahrelang, und für sie da war. Eine tolle Story, wieder viel Spaß und genau den richtigen hauch Erotik mit bei! Nur leider viel zu kurz für meinen Geschmack *kicher*

    Mehr