G. A. McKevett Ein mörderisches Gespür für Schokolade

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein mörderisches Gespür für Schokolade“ von G. A. McKevett

Ihr neuester Fall führt die vollschlanke, schokoladensüchtige und karategeübte Privatdetektivin Savannah Reid in die Gefilde eines Kurhotels. Dessen Besitzerin Kat, Ex-Disco-Diva und Partygirl der besseren Gesellschaft, wird in einem Kräuterschlammbad tot aufgefunden. Der Arzt diagnostiziert einen tödlichen Mix aus zu vielen Margheritas und heißen Dämpfen. Doch Savannah kann nicht an einen Unfall glauben, vor allem, nachdem sie von einem Unbekannten 10.000 Dollar geboten bekommen hat, damit sie den Fall ruhen läßt. Und Verdächtige gibt es genug: Kats Exmann mit der Lebensversicherung für seine nun ja tote Frau, die Masseuse des Hotels mit ihren geheimen Kräutertinkturen, Kats eifersüchtiger Co-Star aus Discozeiten. Ausgerüstet mit Schokolade und ihrer Baretta macht sich Savannah an die Arbeit.

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Ein spannender, schnell geschriebener Thriller, bei dem der gefürchtete Jäger plötzlich zum Gejagten wird.

Alexandra_Rehak

Death Call - Er bringt den Tod

wieder der Hammer

harlekin1109

Todesreigen

Vervloekt! – Wie gut kann ein Thriller überhaupt sein? Unbedingt lesen!

ErbsenundKarotten

Des Menschen Wolf

Dieses Buch ist unglaublich! Große Leseempfehlung!

Cleo15

Böse Seelen

Einer der besten Fälle von Kate Burkholder

Mira20

Murder Park

Spannung bis zum überraschenden Ende

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein mörderisches Gespür für Schokolade" von G. A. McKevett

    Ein mörderisches Gespür für Schokolade
    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    28. February 2010 um 08:56

    Im dritten und bisher auch (zumnindest in der deutschen Übersetzung*) letzten Fall von Privatdetektivin Savannah Reid ermittelt die schwergewichtige Heldin in einem Wellnesshotel: die Besitzerin und ehemalige Schauspielerin Kat Valentina wurde tot aufgefunden und es ist noch nicht so ganz klar, ob es ein Unfall oder Mord war. Doch dank einem anonymen Hinweis- und Auftraggeber kann sich Savannah einen Aufenthalt im betreffenden Hotel leisten und versucht als abnehmwillige Touristin dem Mörder auf die Spur zu kommen. Doch Verdächtige gibt es viele - den Ehemann, dessen heimliche Geliebte, den ehemaligen Filmpartner von Kat... Im Kampf gegen die Pfunde und mit Hilfe ihrer Freunde aus Band 1 & 2 wird auch dieser Fall für Savannah wieder schweißtreibender als ihr lieb ist! Sicherlich ist die komplette Reihe um die mollige und liebeshungrige Privatdetektivin Savannah Reid eher als leichte Kost anzusehen, die Ermittlungsarbeit gelingt eher dank Tipps und Tricks und es macht nicht immer alles wirklich Sinn. Autorin G.A. McKevett alias Sonja Massie (In einem fernen Land) versteht sich eher auf das Beschreiben des Privatlebens als darauf komplizierte Fälle zu konstruieren. Trotzdem hat mir das Lesen insgesamt eine Menge Spaß gemacht und auch der Preis (ich habe alle 3 Bände für nicht mal 5 Euro erstanden) reißt es hier ein bisschen raus. Als molliger Single mit viel Herz ermittelt Savannah Reid sich durch drei Fälle und ich habe sie recht schnell lieb gewonnen, gerade wegen ihrer Liebe zu Süßem und ihrer Schwäche für die Männer. Trotzdem darf man nicht zuviel erwarten und besonders enttäuscht mich, dass der Verlag einen großen Fehler in der Inhaltsangabe auf dem Klappentext gemacht hat - die sollten das Buch vielleicht auch mal selber lesen! Ansonsten eine amüsante Krimireihe die nicht der vollen Aufmerksamkeit bedarf, dafür aber umso überraschender zu unterhalten weiß! (*11 weitere Fälle gibt es bisher, die aber in Deutschland noch nicht übersetzt worden sind)

    Mehr