G. H. Stone

 3.5 Sterne bei 95 Bewertungen

Lebenslauf von G. H. Stone

G.H.Stone ist ein Pseudonym von Gayle Lynds.

Alle Bücher von G. H. Stone

Cover des Buches Die drei ??? - Angriff der Computer-Viren (ISBN:9783440116746)

Die drei ??? - Angriff der Computer-Viren

 (33)
Erschienen am 10.09.2008
Cover des Buches Die drei ??? und die Musikpiraten (ISBN:9783570215630)

Die drei ??? und die Musikpiraten

 (11)
Erschienen am 03.01.2006
Cover des Buches Die drei ??? und die gefährlichen Fässer (ISBN:9783865365200)

Die drei ??? und die gefährlichen Fässer

 (12)
Erschienen am 15.10.2001
Cover des Buches Die drei ??? und die Musikpiraten (ISBN:9783865365286)

Die drei ??? und die Musikpiraten

 (12)
Erschienen am 15.10.2001
Cover des Buches Die drei ??? - Angriff der Computer-Viren (ISBN:9783865365361)

Die drei ??? - Angriff der Computer-Viren

 (9)
Erschienen am 14.09.1992
Cover des Buches Reel Trouble (ISBN:0394843509)

Reel Trouble

 (0)
Erschienen am 01.12.1989
Cover des Buches Rough Stuff (ISBN:0394801784)

Rough Stuff

 (0)
Erschienen am 01.04.1989

Neue Rezensionen zu G. H. Stone

Neu

Rezension zu "Die drei ??? und die Musikpiraten" von G. H. Stone

Eher mäßig gut...
Buechergartenvor 2 Monaten

INHALT:

Auf einem Volksfest geraden Peter und Bob zwischen die Fronten zweier rivalisierender Banden. Anscheinend geht es um den Handel mit illegalem Musikmaterial, was die drei Detektive zur renommierten Plattenfirma Galactic Sound führt. Hier verschwinden seit längerem immer wieder auf mysteriöse Weise Masterbänder. Doch wie funktioniert der Schmuggel und wo ist die Verbindung zur Schlägerei auf dem Volksfest? Getarnt als Praktikanten der Plattenfirma machen die Drei Fragezeichen einige interessante Entdeckungen…

 

EIGENE MEINUNG:

Folge 52 – passend zum Inhalt zeigt das Cover Musikkassetten.

Diese Folge konnte mich leider nicht wirklich begeistern. Vielleicht muss man mehr Musikliebhaber sein oder hinter die Kulissen des Produzierens schauen wollen. So fand ich die Hintergründe wenig spannend und der Fall konnte mich nicht mitreißen.

 

Tracks:

1.       Hereingelegt!

2.       Bobs Entdeckung

3.       Profi-Sound

4.       Im Tonstudio

5.       Wer hat die Masterbänder?

6.       Nicht ganz dicht

7.       Drei plus vier

8.       Endstation Chefetage

 

Trivia:

·         In dieser Folge versucht Justus sich an der Diät "Die Butterbrot-Methode".

·         Bob arbeitet in seiner Freizeit bei dem Musikproduzenten Sax Sandler, der u.a. die bekannte Nachwuchs-Band "Hula Hups" unter Vertrag hat.

(Quelle: https://www.3fragezeichen.net/?ziel=https://www.3fragezeichen.net/folgendb.php?nr=52)

 

FAZIT:

Puh, diese Folge konnte mich weder mit dem Thema Musik, noch mit der Erzählung an sich begeistern.

Kommentieren0
46
Teilen

Rezension zu "Die drei ??? und die gefährlichen Fässer" von G. H. Stone

Spannende Story!
Hellena92vor 9 Monaten

Mitten in der Wildnis eine Buchhandlung. Bobs Vater, seines Zeichens Zeitungsrepoter riecht eine heiße Story.
Doch manchmal sollte man gewisse Dinge ruhen lassen. Denn als sich Bobs Vater mit seinem Informanten treffen will, verschwindet Bobs Vater spurlos.
Die Drei ??? heften sich an seine Fersen, doch auch für sie wird es branntgefährlich!

Mein Fazit:
Wie immer tolle Sprecher und eine wirklich spannende Story! Ich habe zwischendrin mitzittern müssen. Auch wenn es sich um ein Jugendbuch handelt, konnte ich mich sehr gut in die Geschichte hineindenken.
Also wirklich empfehlenswert wie immer :)

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Die drei ??? - Angriff der Computer-Viren" von G. H. Stone

Ein "modernerer" Fall! ;)
Buechergartenvor 2 Jahren

INHALT:

Peter und Bob finden Justus völlig aufgelöst in der Zentrale der drei Detektive. Ein heimtückischer Computer-Virus hat große Teile ihres Archivs vernichtet. Nun heißt es handeln! Die Spuren führen die drei Jungen in die abenteuerliche Welt der Werbefilmproduktion, auf die Fährte eines genialen Programmierers und wie es aussieht wohl auch gefährlichen Erpressers!

 

EIGENE MEINUNG:

Das Cover dieser Hörspielfolge passt perfekt: Zu sehen ist eine blaue Diskette mit einem Totenkopf-Warnschild und Flammen die aus ihr hervor schießen! Daumen hoch! ;)

Für heutige Verhältnisse war das Hörspiel sehr amüsant, weil Computer-Viren durchaus nichts Neuartiges oder Unbekanntes mehr sind. Bei den drei Fragezeichen kennt sich hier allerdings nur Justus etwas mit diesem Thema auf und klärt seine Kollegen und den Hörer auf! Durch dieses „modernere“ Thema eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten und es herrscht durchaus Spannung. Besonders haben mir aber wieder die humorigen Stellen um Justus und seine „Freundin“ Lys gefallen! Überhaupt spielen hier die Freundinnen der drei Fragezeichen wieder kleinere Rollen und lockern das Ganze etwas auf!

 

Tracks:

1.     Das Chaos lässt Grüßen

2.     Ein Monster kommt selten allein

3.     Keine Gnade für den Fleck

4.     Raumschiff am Boden zerstört!

5.     Stars zum Anfassen

6.     Auf der Lauer

7.     Nacht mit Fantasy

8.     Wahnsinn hat Methode

 

Trivia:

·         Der amerikanische Originaltitel lautet: The Three Investigators – Fatal Error

·         Dies ist die letzte Geschichte, die aus dem Amerikanischen übersetzt wurde. Außerdem die letzte Folge der Three Investigators Crimebusters-Serie. Zwei weitere Folgen, „Gefangene Gedanken“ und „Unter Hochspannung“, wurden nicht mehr im Original veröffentlicht und erschienen erst 2011 im Rahmen der Top Secret Edition exklusiv auf Deutsch.

·         G. H. Stone verpasst in dieser Folge sowohl Bob mit Elizabeth Zapata als auch Justus mit Lys de Kerk ihre jeweils ersten Freundinnen. Allerdings wollte sie Justus und Lys schon in der nächsten Folge, „Unter Hochspannung“, wieder auseinanderbringen.

(Quellen: http://diedreifragezeichen.wikia.com/wiki/Angriff_der_Computer-Viren, http://www.3fragezeichen.net/?ziel=http://www.3fragezeichen.net/buchdb.php?buch=55)

 

FAZIT:

Nette Folge mit einem neuen, „moderneren“ Thema! ;) Außerdem durch die Mitwirkung der drei „Freundinnen“ der Detektive durchaus wieder humorvoll!

Kommentieren0
49
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 85 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks