G. Neumayer

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von G. Neumayer

Neue Rezensionen zu G. Neumayer

Neu
Minnis avatar

Rezension zu "Unterwegs mit Johannes: Eine Bibellesehilfe für Einsteiger" von G. Neumayer

Überfordert Einsteiger
Minnivor 10 Monaten

Mit "Unterwegs mit Johannes" hat der CLV-Verlag nach "Unterwegs mit Markus" ein weiteres Kursbuch zum Einstieg in ein Evangelium herausgegeben.

Für jede Einheit gibt es eine Doppelseite: Links sind Bibeltext und eine Infobox mit interessanten Zusatz- und Hintergrundinformationen zu finden, rechts eine Reihe an Fragen über den gelesenen Textabschnitt mit jeweils der Abschlussfrage: "Was ist für Sie persönlich die wichtigste Aussage über Jesus?" Mit seinen knapp 170 Seiten (ohne Anhang) und etlichen Lektionen ist dieses Buch deutlich dicker als sein Vorgängerband.

Und leider auch deutlich anspruchsvoller. Hier muss ich nun zu dem Punkt kommen, weshalb ich nur so wenige Sterne vergeben konnte. Dem Untertitel "Eine Bibellesehilfe für Einsteiger" und seinem jugendlichen Design wird der Kurs leider alles andere als gerecht. Das Cover und der Titel sprechen zunächst einmal junge Menschen an, und da wir bereits in der Vergangenheit mit dem Kurs "Unterwegs mit Markus" recht zufrieden waren, wollten wir diesen Kurs nun in unserer Jugendgruppe durchnehmen. Meiner Beobachtung nach waren die einzigen, die einen Nutzen vom Kurs haben, die Jugendleiter oder die älteren (und geistlich reiferen) Jugendlichen. Gerade für die jüngeren waren die Fragen deutlich zu schwierig. Zu Hause konnten sie sie nur mit Hilfe ihrer Eltern beantworten und in der Jugendstunde schalteten die meisten einfach ab, da die Fragen ihnen zu theoretisch waren.  Als Einstieg eignet sich der Kurs also meiner Meinung nach absolut nicht. Erwachsene, die schon länger "im Glauben dabei sind", haben vermutlich den größeren Nutzen, wobei man auch hier bewusst noch praktische Elemente miteinbauen sollte, die der Kurs von sich aus nicht mitbringt.

Positiv ist aber wie beim Vorgängerband die gute Strukturierung. Dies ist eine eindeutliche Stärke und davon könnten sich andere Kurse etwas abschauen. Ebenfalls sehr hilfreich ist die Infobox zu jedem Text, die einem deutlich weiterhilft und wirklich sehr interessante Aspekte behandelt.

An sich ist dies kein schlechter Kurs - allerdings wird er für die falsche Zielgruppe angepriesen. Daher haben wir als Jugendgruppe den Kurs auch leider abbrechen müssen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks