G. R. Lefrancois Psychologie Des Lernens

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Psychologie Des Lernens“ von G. R. Lefrancois

Was ist Lernen? Wie funktioniert Lernen? Was bedeutet Lernen für das menschliche Verhalten? Antworten von Lefrancois - unterhaltsam und fundiert. Mit klassischen und neuen Ansätzen, Theorien und zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten für Praxis und Alltag. Das Wissen wird selbstverständlich im Lehrbuch angewendet: verständlich formuliert, ausgezeichnete Didaktik, einprägsame Abbildungen, Lernhilfen und Zusammenfassungen. So fällt das Lernen leicht und macht Spaß - die Beliebtheit des Lehrbuches beweist es. Lefrancois gelingt es, Leser zu fesseln - nicht nur Psychologen, sondern alle, die sich für menschliches Verhalten interessieren!

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zur aktuellen Auflage!

    Psychologie Des Lernens
    dominona

    dominona

    04. October 2015 um 12:36

     Der Autor versucht den Stoff witzig, aber auch faktisch zu vermitteln und durch die Zusammenfassungen ist es auch ganz gut nachvollziehbar, aber dennoch nicht leicht zu lesen. Ich bin froh, dass ich den Stoff nicht lernen muss, sondern es nur aus Interesse gelesen habe – und das, obwohl mir einiges vom Prinzip her schon bekannt war. Gerade als Überblick über die verschiedenen Theorien mag das Buch, nunmehr in seiner 5. Auflag, sehr hilfreich sein.

    Mehr